Põlva

Põlva – eine kleine Stadt im Südosten Estlands, im Ora-Urstromtal. Am Fluss des Ora und den Ufern des Stausees gelegen, ist Põlva ein Verkehrsknotenpunkt nicht weit von Tartu entfernt. Die gotische Kirche stammt aus dem 15. Jh. Berühmt ist Põlva jedoch für die Sandsteinlandschaften in seiner Umgebung. Prächtige Sandsteinfelsen und beeindruckende Sandsteinhöhlen sind hier zu finden.


Weitere Orte - Süden mit Skigebiet bei Otepää

Andere Regionen in Estland

Mare Baltikum Reisen, Christine Salten, Andres Vainumäe, Individualreisen, Gruppenreisen, PKW-Rundreisen, Fahrradtouren, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wanderreisen, Baltikum, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Skandinavien, Schweden, Stockholm, Russland, St. Petersburg, Tallinn, Winterreisen, Finnland, Riga, Helsinki, Vilnius, Stockholm, Städtereise, Ostseekurzreisen, Norwegen, Hurtigruten, Oslo, Bergen, Ostseeurlaub, Kurische Nehrung, Memel, Klaipeda, Aktivreisen, Spezialveranstalter, Baltikum, Kaliningrader Gebiet, Königsberg, Strandurlaub, Ostseefähren, Kreuzfahrten Ostsee, Mare Baltikum, Tagesausflüge, Moorwanderung, Lappland, Skigebiet Ylläs, Flughafen Kittilä
Mare Baltikum Reisen, Estland
Mare Baltikum Reisen