Turku

Turku war lange Zeit die Hauptstadt Finnlands und noch heute erleben Sie eine quirlige und interessante Stadt. Die Geschichte Turkus reicht lange zurück. In der Nähe gibt es die Überreste der Alten Burg, deren Hügel schon in der Bronzezeit bewohnt war und im 8. Jahrhundert nach Christus befestigt wurde. Auch die Wikinger lebten hier. Die Burg von Turku wurde 1280 errichtet, um den Hafen zu kontrollieren. Viele schwedische Könige residierten darin.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dom von Turku, eine einzigartige mittelalterliche Kathedrale. In Turku wurde die erste finnische Universität gegründet. Heute ist ein beachtlicher Anteil der Bevölkerung Studenten. Dementsprechend vielseitig ist das kulturelle und kulinarische Angebot. Turku gilt auch als "Tor zum Schärenmeer".


Weitere Orte - Westfinnland

Andere Regionen in Finnland

Fuji XT1 Suomi Oulu Mustasalmi Finland Visit Finland Lappis SUP Harppa Joonas Minna Katja Kesä 2017 Olli Oilinki