Vaasa

An der schmalsten Stelle am Bottnischen Meer, nur vier Stunden Fährfahrt von der schwedischen Stadt Umeå entfernt, liegt Vaasa. In Alt-Vaasa sind die Ruinen der alten Kirche und der Burg aus dem 14. Jahrhundert zu sehen. Das schönste Gebäude ist das Hofgericht, das später zu einer Kirche umgebaut wurde. Nach einem zerstörerischen Brand Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt an ihre heutige Stelle verlegt und entwickelte sich rasch zu einem kulturellen und wirtschaftlichen Drehpunkt der Region. Vaasa genießt den Ruf eines exzellenten Ausbildungsstandorts, was auch die Atmosphäre der Stadt wiederspiegelt: Eine lebhafte junge Bevölkerung wird Ihnen in Gaststätten, Kneipen und Bars begegnen.


Weitere Orte - Westfinnland

Andere Regionen in Finnland

Fuji XT1 Suomi Oulu Mustasalmi Finland Visit Finland Lappis SUP Harppa Joonas Minna Katja Kesä 2017 Olli Oilinki