Kirkenes

Kirkenes liegt am Varangerfjord und hat rund 4.000 Einwohner. Kirkenes ist eine der nördöstlichsten Städte Norwegens und Wendepunkt der Hurtigrutenschiffe. Zur russischen Grenze sind es nur ca. 10 km, nach Finnland sind es ca. 40 km. Im Winter ist der Hafen von Kirkens zugefroren, da der Golfstrom nicht bis zum Ende des Varanerfjords vordringt. Kirkenes liegt in der Barentsregion und ist auch bekannt für seine Königskrabben, die hier gefangen werden.


Weitere Orte - Nordnorwegen

Andere Regionen in Norwegen

Mare Baltikum Reisen, Norwegen
Mare Baltikum Reisen