Nurmes

Nurmes wurde erstmals 1556 erwähnt. Alte Holzhäuser und Birken prägen das Stadtbild, so dass sie auch die „Stadt der Birken“ genannt wurde. Die Neugestaltung fand Ende des 19. Jh. statt. Der Zar persönlich soll die Pläne hierzu genehmigt haben. Am Ufer des Pielinen-Sees wurde 1978 im traditionellen Blockhausstil ein karelisches Dorf errichtet. Das Haupthaus bildet das bunt verzierte Bomba-Haus. Hier können Sie karelische Speisen genießen und Musik - Veranstaltungen besuchen. Im Sommer können Sie Kreuzfahrten, ausgedehnte Wanderungen oder Angelausflüge unternehmen. Im Winter werden u.a. Langlauf, Abfahrtslauf, Schneewanderungen oder Schlittenfahrten geboten.


Weitere Orte - Ostfinnland mit Karelien

Andere Regionen in Finnland

Fuji XT1 Suomi Oulu Mustasalmi Finland Visit Finland Lappis SUP Harppa Joonas Minna Katja Kesä 2017 Olli Oilinki