Auto & Motorrad Reisen

Buchungsnr.: 456-676-21

22 Tage Das Leben auf dem Lande - Gutshaustour durchs Baltikum

Freuen Sie sich auf eine Reise mit Übernachtungen in Gutshäusern und Schlössern. Diese Rundreise führt Sie durch die schönen Naturlandschaften der drei baltischen Länder, mit herrlich gelegenen Unterbringungen auf dem Lande und in den Städten. Sie lernen die drei Hauptstädte und viele Geheimtipps kennen. Einige Ihrer Unterkünfte verfügen auch über Wellnessbereiche, in denen Sie es sich gutgehen lassen können.

22 Tage Das Leben auf dem Lande - Gutshaustour durchs Baltikum | ab/bis Riga | Bu-Nr. 456-676-21

Gesamtstrecke: ca. 1.820 km, Tagesetappen: ca. 60 – 350 km


Mindestteilnehmerzahl: Keine

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen, Christine Salten, Andres Vainumäe, Individualreisen, Gruppenreisen, PKW-Rundreisen, Fahrradtouren, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wanderreisen, Baltikum, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Skandinavien, Schweden, Stockholm, Russland, St. Petersburg, Tallinn, Winterreisen, Finnland, Riga, Helsinki, Vilnius, Stockholm, Städtereise, Ostseekurzreisen, Norwegen, Hurtigruten, Oslo, Bergen, Ostseeurlaub, Kurische Nehrung, Memel, Klaipeda, Aktivreisen, Spezialveranstalter, Baltikum, Kaliningrader Gebiet, Königsberg, Strandurlaub, Ostseefähren, Kreuzfahrten Ostsee, Mare Baltikum, Tagesausflüge, Moorwanderung, Lappland, Skigebiet Ylläs, Flughafen Kittilä


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
22 Tage Das Leben auf dem Lande - Gutshaustour durchs Baltikum | ab/bis Riga

Ihre Reise beginnt in Riga in Lettland. Sie haben ausgiebig Zeit, um die lettische Hauptstadt und Umgebung zu erkunden. Neben der Altstadt sollten Sie das Jugendstilviertel besuchen. Besichtigen Sie den Strand von Riga – Jūrmala– mit seinen herrlichen Jugendstilbauten aus Holz sowie den schönen kilometerlangen Sandstränden.
Danach fahren Sie in die Provinz Kurzeme.
Hier haben wir ein besonders persönliches Gutshaus für Sie:
Die Besitzer des Gutshauses Maras Muiža, eine Lettin mit ihrem deutschen Gatten, haben das Haus liebevoll restauriert und bieten mit ihrer persönlichen Anwesenheit tiefe Einblicke in das Gutshaus und die Umgebung. Ein kleiner Nachteil: Das Badezimmer mti DU/WC befindet sich nicht im Zimmer, sondern auf dem Flur. Dieser Nachteil  wird aber durch die persönliche Betreuung mehr als ausgeglichen. Sie sind wie ein Teil der Familie!
Danach fahren Sie Richtung Bauska. Von Ihrem Standort, dem Gutshaus Mazmežotne, ist es nicht weit zum prächtigsten Schloss im Baltikum, dem Barockschloss Rundāle. Entworfen wurde der Prachtbau vom italienischen Baumeister Rastrelli, der auch den Katharinenpalast gestaltet hat.
Sie fahren nach Litauen. Die Gutshausanlage Pakruojis ist ein Museum zum Anfassen. Neben der schönen Anlage mit ihren Workshops können Sie auch eine Tour zu einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im Baltikum machen: der Berg der Kreuze bei Šiauliai ist nur 40 km entfernt.
Weiter geht es nach Vilnius. Die Hauptstadt der Litauer ist die Stadt der Kirchen – im Sommer fühlt man sich hier fast wie in Südeuropa. Die Stadt hat insgesamt 87 aktive Kirchen verschiedener Religionen. Ein Ausflug in das nur 30 km entfernte Trakai zur berühmten Trakai-Burg ist zu empfehlen.
Ihre Reise führt Sie nun durch die Seenlandschaft des Aukštaitija Nationalparkes nach Daugavpils in Lettland. Nicht weit davon befindet sich das Gutshaus von Sventė, wo Sie heute nächtigen.
Nun geht die Fahrt in die Mitte Lettlands zum Gutshaus Mârciena. Inmitten der herrlichen Hügellandschaften finden Sie hier eine Oase des Friedens. Nächste Station ist dann das Schloss Dikļi , das sich am Rande des Gauja Nationalparkes befindet.
Ihre Fahrt bringt Sie nach Tartu in Estland, wo Sie im besten Hotel der Stadt nächtigen. Tartu ist eine traditionsreiche Universitätsstadt und hat viel zu bieten. Sie können ausgiebig die Stadt erkunden oder eine Rundreise durch Südestland starten.
Nach einer Fahrt entlang des Peipsi-Sees kommen Sie zur herrlichen Gutshausanlage Vihula im Lahemaa Nationalpark. Eine Rundreise durch den Nationalpark ist allemal empfehlenswert. Von hier aus können Sie auf einer Rundreise weitere ehemalig deutsche Gutshäuser besuchen. Das Gutshaus Palmse bietet ein Museum, wo Sie das Leben vor 150 Jahren nachempfinden können.
Als Nächstes kommen Sie in die alte Hansestadt Tallinn, die Sie nun ausführlich erkunden können. Neben dem Kunstmuseum KUMU mit alter und zeitgenössischer estnischer Kunst empfehlen wir auch den Besuch des Freilichtmuseums Rocca Al Mare sowie das Meeresmuseum.
Ihre Fahrt führt Sie schließlich zurück nach Lettland. Hier wartet das Gutshaus Bīriņi auf Ihren Besuch. Erkunden Sie von hier aus die Sehenswürdigkeiten des Gauja Nationalparkes.
Viele der Hotels verfügen über eine Wellnessanlage, wo Sie es sich gutgehen lassen können.

22 Tage Das Leben auf dem Lande - Gutshaustour durchs Baltikum | Übernachtungsroute

21 Übernachtungen in zentralen Hotels****/***** und Gutshäusern/Schlössern: ab/bis Riga
2 x Riga – 2 x Kurland (Gutshaus Maras Muiža) – 1 x Bauska (Schlosshotel Mežotne) – 2 x Pakruojis (Gutshaushotel Pakruojis) – 2 x Vilnius – 1 x Daugavpils (Gutshaushotel Svente) – 2 x Madona (Gutshaushotel Mārciena) – 2 x Dikli (Schlosshotel Dikļi) – 2 x Tartu – 2 x Lahemaa Nationalpark (Gutshaushotel Vihula) – 2 x Tallinn – 1 x Gauja Nationalpark (Gutshaushotel Bīriņi)
 


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

21 Übernachtungen in zentralen Hotels****/***** und ausgewählten Gutshäusern/Schlössern***/****
21 x Frühstück in den Unterkünften
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen
Straßenkarten von Estland, Lettland und Litauen
Informationsmaterial zur Reise
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Bitte beachten:
Die Hotelsterne entsprechen der örtlichen Landeskategorie.

Die Parkplätze sind oft, aber nicht überall im Preis inbegriffen/kostenlos. Gerade in den Metropolen ist das Parken meist kostenpflichtig. Die Zahlung ist in diesen Fällen nur vor Ort möglich.

Auf dem Weg zu abgelegenen Gutshäusern können kleinere Teilstrecken Schotterstraßen sein. Bei umsichtiger Fahrweise sollte diese aber kein Problem darstellen. 

Flüge
Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten nach Riga und zurück, pro Person: ab 259,- Euro
inkl. aller Nebenkosten, 20 kg Aufgabegepäck und 8 kg Handgepäck
Tagesaktuelle Flugpreise von Ihrem Wunschflughafen gerne auf Anfrage

Mietwagen ab/bis Riga

Mietwagenpreise auf unserer Mietwagenseite und gerne auf Anfrage

Fähranreise nach Klaipeda oder Liepaja
Fähranreise mit DFDS Kiel - Klaipeda oder Stena Line Travemünde - Liepaja auf Anfrage

Zusatztage in Riga oder anderen Orten
Verkürzung oder Verlängerung der Tour um einen oder mehrere Tage auf Anfrage

Individuelle Ausflüge während der Reise gerne auf Anfrage
Stadtführungen in den Hauptstädten mit privater deutschspr. Reiseleitung
Kulinarische Touren in Tallinn, Riga und Vilnius
Radausflüge, Bootstouren, Moorwanderungen usw.

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket