Gruppenreisen

Buchungsnr.: 8478-8698-21

11 Tage Norwegen: Nordkap, Lofoten & prickelnde Fjorde

Erleben Sie die faszinierende Vielfalt Norwegens! Von der Hauptstadt Oslo geht es zunächst in die grandiose Fjordlandschaft und in die alte Hansestadt Bergen. Von Trondheim reisen Sie mit dem Schlafwagen-Zug nach Bodø in Nordnorwegen. Die Inselketten der berühmten Lofoten und Vesterålen werden Sie verzaubern. Tromsø, das Tor zum Nordmeer, ist die letzte Station vor dem Höhepunkt Ihrer Reise, dem Nordkap. Hier kann die Mitternachtssonne ein sehr beeindruckendes Erlebnis schaffen. Mit dem Linienflug geht es von Alta zurück nach Oslo.

11 Tage Norwegen: Nordkap, Lofoten & prickelnde Fjorde: ab/bis Oslo - Bu.-Nr.  8478-8698-21

Gesamtstrecke: 2410 km,  Zug. ca. 475 km, ca. 12 Std., Fähren: ca. 4 Std.


Mindestteilnehmerzahl: 2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
01. Tag | Oslo - Anreise

Nach Ihrer individuellen Anreise, Sammeltransfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch Zeit, sich mit der Stadt bekannt zu machen oder besuchen Sie eines der vielen Museen wie das Edvard-Munch-Museum.
Ü/F in Oslo

02. Tag | Oslo - Geilo (ca. 260 km)

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Führung durch die Hauptstadt Norwegens. Sie sehen den Altstadtkern mit dem markanten Rathaus, welches alljährlich als Austragungsort der Nobel-Preisverleihung dient, die Domkirche sowie die moderne Oper, das königliche Schloss und die Akerhus Festung. Bei einem Spaziergang durch den Fogner-Park mit rund 200 Skulpturen von Gustav Vigeland können Sie einen 17 m hohen Obelisken bestaunen, welcher anhand von mehr als 100 Figuren den Lauf des Lebens von Geburt bis hin zum Tod darstellt. Anschließend geht es entlang des Tyrifjordsees durch das waldreiche Hallingdal bis nach Geilo, ein beliebter Wintersportort. Im Sommer ist Geilo auch bei Wanderern und Radfahrern beliebt.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Geilo

03. Tag | Geilo - Hardangervidda - Eidfjord - Vøringfossen - Bergen (ca. 280 km)

Sie fahren durch die größte Hochebene Europas - den Naturpark Hardangervidda. Eine ganz eigene baumlose Landschaft mit Moosen und Flechten erwartet Sie hier. Am Eidfjord kurzer Halt am Wasserfall Vøringfossen, der rund 145 m tief in die Schlucht stürzt. Mittags erreichen Sie die alte Hansestadt Bergen. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie zu einer 2-stündigen Stadtführung. Im Hafenviertel Bryggen können noch heute die aus dem Mittelalter stammenden Holzkontore bestaunt werden. Seit 1979 gehört dieses Viertel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute befinden sich in den ehemaligen Handelshäusern Boutiquen, Antiquitäten- und Souvenirläden sowie gemütliche Restaurants und Cafés. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Fischmarkt. Am Abend haben Sie Zeit, die Handelsstadt selbst weiter zu erkunden.
Ü/F in Bergen

04. Tag | Bergen - Voss - Sognefjord - Stryn (ca. 380 km)

Von Bergen geht es heute mitten in die beeindruckende Landschaft Fjordnorwegens hinein. Vorbei an Voss fahren Sie zum Ufer des mächtigen Sognefjords, Norwegens längstem und tiefstem Fjord, dessen Umgebung zum Weltkulturerbe gehört. Fahrt mit der Fähre über den Sognefjord. Es geht weiter durch Tunnel, vorbei an weiß schimmernden Gletschern und laut rauschenden Wasserfällen. Ihr Tagesziel ist Stryn, ein kleiner Ort, der idyllisch an einem Fjord liegt.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Stryn

05. Tag | Stryn - Geirangerfjord - Dovre Nationalpark - Trondheim - Nachtzug (ca. 390 km)

Zunächst geht es zum berühmten Geiranger-Fjord. Es folgt eine ca. einstündige Schiffstour auf dem rund 15 km langen Geirangerfjord. Bis zu 1600 m hoch erstreckt sich hier das Felsmassiv mit den bekanntesten Wasserfällen: die sieben Schwestern, Freier und Brautschleier. Einer der schönsten Fjorde Norwegens! Dann fahren Sie durch den Dovre Nationalpark, wo neben Rentieren und Steinadlern auch der Moschusochse zuhause ist. Über Oppdal geht es nach Trondheim. Bei einer kurzen Panoramafahrt sehen Sie u.a. den Nidarosdom, das Nationalheiligtum der Norweger. Schließlich haben Sie noch Gelegenheit, für den Abend einzukaufen. Mit dem Nachtzug geht es weiter Richtung Nordnorwegen.
Ü/F im Schlafwagen des Nachtzugs Trondheim - Bodø

06. Tag | Bodø - Fähre - Moskenes - Lofoten - Leknes (ca. 3 Std. Fähre, ca. 60 km Busfahrt)

Am Morgen erwachen Sie nördlich des Polarkreises, in Bodø. Genießen Sie am Vormittag die Fährfahrt übers Nordmeer nach Moskenes auf den Lofoten. Die Inselgruppe der Lofoten ist eines der beliebtesten Reiseziele in Norwegen. Die Lofoten bestehen aus rund 80 Inseln und Inselchen mit relativ mildem Klima dank des Golfstroms. Bei Moskenes liegt der höchste Berg der westlichen Lofoten mit rund 1000 m. Hier gibt es an jeder Ecke Postkartenmotive! Nach der Ankunft Busfahrt durch die Lofoten zum Hotel.
Abendessen im Hotel.
Ü/F auf den Lofoten bei Leknes.

07. Tag | Leknes - Lofoten - Vesterålen - Harstad (ca. 250 km)

Den ganzen Tag verbringen Sie heute in der fantastischen Inselwelt der Lofoten und Vesterålen. Arktische Gebirgspflanzen und Strandblumen findet man hier dicht beieinander. Die Vesterålen liegen in fischreichem Gewässer, ein Paradies für viele Vogelarten wie Seeadler, Papageientaucher, Tordalken oder seltenere Vögel wie Eissturmvogel oder Basstölpel. Ihr Tagesziel ist Harstad, Zentrum der Erdöl- und Erdgasförderung im Norden des Landes. Hier halten auch täglich die Postschiffe der Hurtigruten.
Ü/F in Harstad

08. Tag | Harstad - Bardufoss - Tromsø (ca. 300 km)

Es geht noch weiter nach Norden. Von den Vesterålen fahren Sie über Bardufoss durch die fantastische Natur bis Tromø, auch "Tor zur Arktis" genannt. Am Nachmittag Panoramafahrt durch Tromsø. Ein Wahrzeichen der größten Stadt Nordnorwegens ist die weiße Eismeerkathedrale. Danach Zeit zur freien Verfügung. Sie können das Erlebniszentrum Polaria besuchen, die arktische Tierwelt im Aquarium kennenlernen oder mit der Seilbahn auf den Hausberg Fjellheisen fahren.
Ü/F in Tromsø

09. Tag | Tromsø - Fähren - Alta - Nordkap - Honningsvag (ca. 550 km)

Heute erwartet Sie das eigentliche Ziel Ihrer Reise und der krönende Abschluss: das Nordkap! Dazu nehmen Sie zwei Fährverbindungen gen Norden und kommen zunächst nach Alta. Die Stadt ist vor allem durch ihre Felsritzungen bekannt, die ältesten sind rund 6000 Jahre alt und gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie besuchen das archäologische Freilichtmuseum mit den berühmten Felszeichnungen und -ritzungen. Danach geht es über ein ca. 30 km langes Brücken- und Tunnelsystem vom Festland auf die Nordkapinsel, wo Sie am Abend ankommen. Bei schönem Wetter haben Sie vom nördlichsten Punkt Europas einen atemberaubenden Ausblick auf die Mitternachtssonne. Beim Globus auf dem Nordkap-Plateau ist dann noch Zeit für ein Erinnerungsfoto.
Abendessen im Hotel.
Ü/F am Nordkap bei Honningsvag

10. Tag | Honningsvag - Alta - Flug - Oslo (ca. 200 km Bus)

Sie nehmen Abschied vom nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes und fahren zum Flughafen Alta. Von dort Linienflug nach Oslo Gardermoen. Hier haben Sie nochmal die Gelegenheit, die Hauptstadt weiter zu erkunden und nach letzten Souvenirs zu bummeln.
Abendessen im Hotel in Oslo Gardermoen.
Ü/F bei Oslo

11. Tag | Oslo - Abreise

Nach dem Frühstück Sammeltransfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Oslo. Individuelle Abreise oder Anschlussbuchung.


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Sammeltransfers Flughafen - Hotel - Flughafen in Oslo
9 Übernachtungen in Hotels***, alle Zimmer mit eigenem Badezimmer (Landeskategorie)
9 x Frühstück vom Buffet
1 Übernachtung im Schlafwagen der norw. Bahn mit Frühstück nach Ankunft in Bodø
(alternativ Linienflug Trondheim - Bodo in der Economy-Klasse mit 1 Ü/F bei Bodø)
5 x Abendessen an den Tagen 2, 4, 6, 9, 10
Moderner Reisebus Tag 2 - 5, 6 - 10
Deutschsprachige Reiseleitung Tag 1 - 11 laut Programm
Örtliche Reiseleiter für Stadtführungen in Oslo (3 Std.) und Bergen (2 Std.)
Bootsfahrt auf dem Geirangerfjord, ca. 1 Std.
Fährfahrt auf die Lofoten (Bodø - Moskenes)
Eintritt Alta Freilichtmuseum
Eintritt Nordkaphalle
Linienflug Alta - Oslo in Economy Klasse
Informationsmaterial zur Reise
Praktische Hinweise zu Norwegen
24 Std. MBR - Notrufservice

 

Gruppengröße:
mindestens 2 Personen, maximal 35 Personen
 

Linienflüge nach Oslo, Norwegen:
Linienflüge ab Deutschland nach Oslo und zurück, pro Person: ab 259,- Euro
inkl. Tax und 1 aufzugebendes Gepäckstück bis 20 kg
Aktuelle Tagespreise von Ihrem Wunschflughafen auf Anfrage

Fähranreise mit Color Line von Kiel nach Oslo und zurück auf unseren Fährseiten oder auf Anfrage

Hinfahrt:    ab Kiel  14 Uhr,  an Oslo 10 Uhr (Folgetag)
Rückfahrt: ab Oslo 14 Uhr,  an Kiel  10 Uhr (Folgetag)

Zusatztage in Oslo vor der Reise, Übernachtung und Frühstück:
pro Person im Doppelzimmer:    88,- Euro
pro Person im Einzelzimmer:   151,- Euro

Weitere Zusatztage
, private Flughafentransfers und Ausflüge gerne auf Anfrage



Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket