Fahrradreisen / Radreisen individuell

Buchungsnr.: WA-6494-6712-20

10 Tage Individual-Radtour Polen: Swinemünde - Danzig inkl. Gepäcktransfer

Fahren Sie entlang der polnischen Ostseeküste von der Insel Usedom über die Nehrungen Hela und Weichselnehrung bis zur Danziger Bucht. Küstenseen, Kliffs und Sanddünen zeichnen diese Landschaft aus. Über 500 km Sandstrände laden zum Wassersport wie zum Sonnenbaden ein.

10 Tage Individual-Radtour Polen: Swinemünde - Danzig inkl. Gepäcktransfer, Bu-Nr. WA-6494-6712-20


Wegbeschaffenheit
Flach bis leicht hügelig, mit sanften Steigungen, vorwiegend Nebenstraßen, Feld- und Waldwege, teilweise ist mit Sandwegen zu rechnen.

Gesamtstrecke: ca. 355 km Rad, Tagesetappen ca. 20 - 75 km


Mindestteilnehmerzahl: 6
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.



Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
01. Tag | Sonntag | Świnoujście/Swinemünde - Anreise

Individuelle Anreise nach Świnoujście/Swinemünde. Erkunden Sie diese einzigartige Stadt, die auf Inseln erbaute wurde, schlendern Sie entlang des Sandstrandes bis zur Westmole mit der Mühlenbake. Das rund 11 m hohe weiße Seezeichen ist das Wahrzeichen von Swinemünde und weist den Seefahrern die Einfahrt in den Fluss Swine. Besuchen Sie das West- und Ostfort und die Engelsburg mit ihren historischen Museen.
Ü/F in Świnoujście/Swinemünde.

02. Tag | Montag | Świnoujście/Swinemünde - Międzyzdroje/Misdroy - Woliński Nationalpark - obierowo/Poberow (Rad ca.70 km)

Nach dem Frühstück Treffen mit unseren Partner vor Ort für evtl. Mietfahrradübergabe. Anschließend Radtour entlang der Küste über Międzyzdroje und teilweise durch den Woliński Nationalpark mit dem ca. 95 m hohen Woliner Kliff und Stettiner Haff.
Ü/F bei Pobierowo/Poberow.

03. Tag | Dienstag | Pobierowo/Poberow - Niechorze - Kołobrzeg/Kolberg (Rad ca.50 km)

Heute fahren Sie weiter entlang der Pommerschen Küste am Leuchtturm von Niechorze vorbei zum größten Seebad der polnischen Ostseeküste nach Kołobrzeg. Besuchen Sie die ca. 220 m lange Seebrücke und  in der Altstadt die St. Marien Kathedrale. Testen Sie die Kolberger Solquellen, besuchen Sie den Backstein-Leuchtturm mit Bastion oder studieren Sie die Stadtgeschichte beim Braunschweigschen Haus.
Ü/F in Kołobrzeg/Kolberg.

04. Tag | Mittwoch | Kołobrzeg/Kolberg - Darłowo/Rügenwalde (Rad ca.75 km)

Von Kolberg geht es heute entlang kleiner Dörfer und der beeindruckenden Landzunge zwischen der Ostsee und dem See Jezioro Jamno bis nach Darłowo. Besichtigen Sie das Rügenwalder Schloss, und die Marienkirche und schlendern Sie über den Marktplatz mit dem Hansbrunnen bis zum barocken Rathaus.
Ü/F in Darłowo/Rügenwalde.

05. Tag | Donnerstag | Darłowo/Rügenwalde - Ustka/Stolpmünde (Rad ca. 50 km)

Ihre Radtour führt Sie weiter entlang der Ostseeküste bis nach Ustka. Genießen Sie ein Bad in der Ostsee mit ihren breiten Sandstränden. An der Ustka Promenade können Sie in einem der vielen Restaurants oder Cafés den Tag ausklingen lassen.
Ü/F in Ustka/Stolpmünde.

06. Tag | Freitag | Ustka/Stolpmünde - Słowiński Nationalpark - Kluki - Łeba/Leba (Rad ca. 40 km, Bus ca. 60 km)

Nach dem Frühstück Radtour durch den Słowiński Nationalpark im Norden der Kaschubei. Am Ufer des Leba-Sees können Sie in Kluki das kleine Freilichtmuseum der Slowinzen besuchen. Das Freilichtmuseum zeigt rund 20 historische Häuser und Höfe zum Leben der Slowinzen. Mit ihrer eigenen Sprache und Kultur stellten sie eine eigene Volksgruppe der Kaschuben dar. Am Nachmittag Bustransfer nach Łeba/Leba mit den Dünenlandschaften Góry Białe und Łącka Góra und den Kleinen und Großen Wollsäcken.
Ü/F in Łeba/Leba.

07. Tag | Samstag | Łeba/Leba - Słowiński Nationalpark - Łeba/Leba (Rad ca. 20 km)

Fahren Sie heute in den Słowiński Nationalpark, einer der schönsten Nationalparks Polens mit seiner beeindruckenden Dünenlandschaft. Durch Kiefernwälder kommen Sie zum Eingang des Nationalparks, wo Sie zu Fuß auf ausgewiesenen Wegen die Wanderdüne Wydma Łącka besichtigen. Sie ist ca. 30 - 42 m hoch, ca. 1300 m lang und ca. 500 m breit und wandert pro Jahr ca. 12 m nach Osten. Am späten Nachmittag geht es per Rad zurück zum Hotel.
Ü/F in Łeba/Leba.

08. Tag | Sonntag | Łeba/Leba - Krokowa/Krockow - Gdańsk/Danzig (Rad ca. 50 km, Bus ca. 70 km)

Ihre Radwanderung führt Sie weiter durch Kaschubien bis nach Krokowa/ Krockow, wo Sie das Schloss - ehemals Sitz der Familie von Krockow - aus dem 15. Jahrhunder besichtigen können und im Schlosscafé eine Pause einlegen können. Am Nachmittag Bustransfer nach Gdańsk/ Danzig und ggf. Rückgabe der Mieträder.
Ü/F in Gdańsk/ Danzig.

09. Tag | Montag | Gdańsk/Danzig entdecken

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einem geführten deutschsprachigem Altstadtrundgang das Schmuckkästchen an der Ostsee kennen. Am Nachmittag können Sie die verwinckelten Gassen weiter auf eigene Faust erkunden.
Ü/F in Gdańsk/ Danzig.

10. Tag | Dienstag | Gdańsk/Danzig - Abreise

Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Anschlussbuchung.


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

9 Übernachtungen in landestypischen Hotels der Mittelklasse, Zimmer mit DU/WC
9 x Frühstück in der Unterkunft
Gepäcktransport Tag 2 - 8 von Unterkunft zu Unterkunft
ggf. Damen- oder Herren- Mietfahrrad inkl. 2 Radtaschen und Werkzeugset
(Trekkingräder mit 18-Gang-Kettenschaltung, ohne Rücktritt ) von Tag 2 - 8
Bei Mitnahme des eigenen Fahrrads: Transportkosten während der Bustransfers
Alle Transfers laut Programm
Altstadtrundgang in Danzig
Informations- und Kartenmaterial
Wegbeschreibung Tag für Tag mit GPS-Tracks
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Linienflug von Danzig:
Linienflug Danzig - Deutschland auf Anfrage
Tagesaktuelle Flugangebote von Ihrem Wunschflughafen auf Anfrage

Aufpreis Elektrofahrrad statt Trekkingrad: 180,- Euro
Fahrradtacho-Miete inkl. Montage: 15,- Euro

Zusatztage in Swinemünde, Danzig und Polen gerne auf Anfrage

Abreisetransfer von Danzig zurück nach Swinemünde ab 520,- Euro

Ohne Gepäcktransfer auch zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Fragen Sie nach Ihrem Angebot!

Reiseversicherungen mit der ERGO-Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket