Aktivreisen

Buchungsnr.: HK49-190-468-21

7 Tage Estland: Kanutouren, Moorwanderungen und Radfahren im Soomaa Nationalpark

Für den Naturfreund haben wir hier das Richtige: Der Soomaa Nationalpark befindet sich östlich von Pärnu  in Estland und bietet eine der faszinierendsten Landschaften des Baltikums. Das Sumpfland ist kaum bewohnt und vereint 4 Großmoore und mehrere Flüsse. Im Frühjahr beginnt mit der Schneeschmelze die „5. Jahreszeit“: Fast ¾ des Gebietes sind nun überschwemmt und können nur mit Kanus bereist werden.

7 Tage Estland: Kanutouren, Moorwanderungen und Radfahren im Soomaa Nationalpark  |  ab/bis Tallinn  |  HK49-190-468-21

Im Sommer hat sich das Wasser wieder in die Sümpfe, Moore und Flüsse zurückgezogen. Mehr als 150 verschiedene Vogelarten wie Adler, Kraniche und verschiedene Gänsearten sind hier zuhause, ebenso wie Wölfe, Bären und Elche sowie der Biber.

 


Mindestteilnehmerzahl:Keine

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen, Christine Salten, Andres Vainumäe, Individualreisen, Gruppenreisen, PKW-Rundreisen, Fahrradtouren, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wanderreisen, Baltikum, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Skandinavien, Schweden, Stockholm, Russland, St. Petersburg, Tallinn, Winterreisen, Finnland, Riga, Helsinki, Vilnius, Stockholm, Städtereise, Ostseekurzreisen, Norwegen, Hurtigruten, Oslo, Bergen, Ostseeurlaub, Kurische Nehrung, Memel, Klaipeda, Aktivreisen, Spezialveranstalter, Baltikum, Kaliningrader Gebiet, Königsberg, Strandurlaub, Ostseefähren, Kreuzfahrten Ostsee, Mare Baltikum, Tagesausflüge, Moorwanderung, Lappland, Skigebiet Ylläs, Flughafen Kittilä


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
1. Tag | Anreise - Tallinn - Transfer - Soomaa Nationalpark (ca. 150 km)

Individuelle Anreise nach Tallinn. Abholung in Tallinn am vereinbarten Treffpunkt. Pkw-Transfer in den Soomaa Nationalpark zu Ihrem Gästehaus, das sich direkt am Fluss befindet.
Ü/F im Gästehaus

2. Tag | Soomaa - Nationalparkzentrum - Kanutour - Moorwanderung

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Wildnisführer gegen 10 Uhr abgeholt. Als erstes steht heute ein Besuch des Soomaa Nationalparkzentrums an. Hier bekommen Sie ausführliche Informationen zu diesem einzigartigen Naturpark und seiner Fauna und Flora. Danach Fahrt zum Raudna Fluss und erste Kanutour (ca. 12 km). Am Nachmittag steht dann eine ausgiebige Wanderung durch das Laudraja Moor auf dem Programm. Sie bekommen einen tiefen Einblick in das Wesen eines Hochmoores. Picknick-Mittagessen unterwegs. Rückfahrt und Abendessen (Ausflugsdauer insgesamt ca. 8 Stunden).
Ü/F im Gästehaus

3. Tag | Soomaa - Kanutour auf dem Halliste Fluss

Nach dem Frühstück wird Ihr Wildnisführer Sie wieder gegen 10 Uhr abholen. Fahrt zum Halliste Fluss, wo Sie eine ausgiebige Kanutour (ca. 20 km) auf dem Fluss machen werden. Ihr Wildnisführer wird Ihnen ausführliche Erläuterungen zu der hiesigen Natur geben und Sie auf seltene Pflanzen und Tiere hinweisen. Mittagessen unterwegs. Nach der Kanutor Rückfahrt zum Gästehaus. Abendessen.
Ü/F im Gästehaus

4. Tag | Soomaa - Wanderung mit Moorschuhen

Nach dem Frühstück wird Ihr Wildnisführer Sie wie schon gewohnt gegen 10 Uhr abholen. Heute geht es in ein echtes Hochmoorgebiet, wo Sie in speziellen Moorschuhen über das nachgebende, wackelige Hochmoor wandern (ca. 6 Std.). Picknick-Mittagessen unterwegs. Danach Rückfahrt zu Ihrem Gästehaus. Genießen Sie den späten Nachmittag in der idyllischen Gästehausanlage. Abendessen.
Ü/F im Gästehaus

5. Tag | Soomaa - Eigene Kanutour

Frühstück. Sie haben in den vergangenen Tagen den Nationalpark intensiv kennen gelernt. Heute können Sie nun auf eigene Faust eine Kanutour unternehmen. Ihr Kanu wartet direkt am Gästehaus auf Sie und steht Ihnen den ganzen Tag zur Verfügung. Picknickmitnahme. Genießen Sie die Ruhe und Stille auf Ihrer eigenen Tour. Abendessen.
Ü/F im Gästehaus

6. Tag | Soomaa - Fahrradtour durch den Nationalpark

Frühstück. Heute warten beim Gästehaus Fahrräder auf Sie. Sie erhalten Kartenmaterial von der Umgebung und können nun mit dem Picknickkorb nach Vorschlägen unserer Partner den ganzen Tag Soomaa einmal von der Landseite entdecken (Faht auf Schotter - Sandwegen). Die Wälder der Umgebung bieten einiges Sehenswertes oder wagen Sie ein erfrischendes Bad in einem der Moorseen. Abendessen.
Ü/F im Gästehaus

7. Tag | Soomaa - Transfer - Tallinn - Abreise

Nach dem Frühstück werden Sie mit dem Pkw wieder nach Tallinn zurückgebracht. Ende der Reise oder Anschlussbuchung.


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Transfers Tallinn - Soomaa Nationalpark - Tallinn
6 Ü/F im Gästehaus im Soomaa Nationalpark, DU/WC auf dem Gang oder im Zimmer, je nach Auslastung 
5 x Picknickmittagessen Tag 2 - 6
5 x Abendessen Tag 2 - 6
Englisch- oder deutschsprechender Wildnisführer Tag 2 - 4
Einweisung in das Kanufahren
Miet-Kanu und Schwimmwesten Tag 5
Mietfahrräder Tag 6
Alle im Programm genannten Transfers und Eintritte
Informationspaket zur Tour inkl. Karten
Ausführliche Tourenbeschreibung
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR - Notrufservice

Schwierigkeitsgrad:
Die Kanu-Fahrten sind leicht zu bewältigen. Sie sollten in guter physischer Verfassung sein, denn Sie müssen doch einige Ausdauer auf den bis zu 15 km langen Touren haben. Unser Wildnisführer ist englischsprachig und kennt sich in den genannten Gebieten hervorragend aus. Die Moortouren sind bis zu 15 km lang - abhängig von Ihren Wünschen vor Ort.

Ab 6 Personen Sonderpreise anfragen!

 

Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten nach/von Tallinn, pro Person: ab 299,- Euro
inkl. aller Nebenkosten und 1 aufzugebendes Gepäckstück bis 20 kg
Tagesaktuelle Flugpreise von Ihrem Wunschflughafen gerne auf Anfrage

Schiffsanreise nach/von Tallinn:
Fährfahrt Finnlines von Travemünde - Helsinki und weiter mit Tallink oder Viking Line  Helsinki - Tallinn auf unseren Fährseiten oder auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO-Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket