Auto & Motorrad Reisen

Buchungsnr.: HK31-140-421-21

26 Tage "Das Mare Balticum" - Autorundreise um die Ostsee

Eine ausführliche, abwechslungsreiche Reise rund um unseren Namensgeber, das Mare Balticum!

Auf Ihrer Rundreise um die Ostsee entdecken Sie alte Hansestädte, Kirchen, Rathäuser, Stadttore, Wallanlagen und Gutshäuser, die an die Stärke der Hanse erinnern. Gotische Backsteinbauten finden Sie in allen der anvisierten Städte. Eine Reise für Geschichtsinteressierte und Städteliebhaber. Aber auch die Natur kommt auf dieser Reise nicht zu kurz. So besuchen Sie die berühmte Kurische Nehrung, den Lahemaa Nationalpark und gegen Ende Ihrer Reise auch die mystische Insel Gotland.

26 Tage "Das Mare Balticum" - Autorundreise um die Ostsee,  ab Polen/bis Malmö,  Bu.-Nr.: HK31-140-421-21

Gesamtstrecke: ca. 3.350 km,  Tagetappen: 40 - 420 km  (Grenze Polen - Malmö)

 


Mindestteilnehmerzahl:Keine

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen, Christine Salten, Andres Vainumäe, Individualreisen, Gruppenreisen, PKW-Rundreisen, Fahrradtouren, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wanderreisen, Baltikum, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Skandinavien, Schweden, Stockholm, Russland, St. Petersburg, Tallinn, Winterreisen, Finnland, Riga, Helsinki, Vilnius, Stockholm, Städtereise, Ostseekurzreisen, Norwegen, Hurtigruten, Oslo, Bergen, Ostseeurlaub, Kurische Nehrung, Memel, Klaipeda, Aktivreisen, Spezialveranstalter, Baltikum, Kaliningrader Gebiet, Königsberg, Strandurlaub, Ostseefähren, Kreuzfahrten Ostsee, Mare Baltikum, Tagesausflüge, Moorwanderung, Lappland, Skigebiet Ylläs, Flughafen Kittilä


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
26 Tage "Das Mare Balticum" - Autorundreise um die Ostsee | Polen - Malmö

Nachdem Sie in vier Tagen auf Ihrer Wunschroute durch Polen gefahren sind, geht es nach Vilnius, die Hauptstadt Litauens. In der barocken „Stadt der Kirchen“ haben Sie zwei Tage Zeit, alle Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Über die Wasserburg Trakai fahren Sie nachKlaipeda und weiter auf die berühmte Kurische Nehrung (2 Nächte). Hier gibt es gewaltige Sanddünen, charmante Fischerdörfer und endlose Strände zu bewundern.

Danach fahren Sie über Palanga nach Liepāja in Lettland. Die Hafenstadt vereint Musik und Bernstein auf moderne Art. Durch die Provinz Kurzeme (Kurland) geht es nach Riga (2 Nächte). Die alte Hansestadt begeistert u.a. durch ihr prächtiges Jugendstilviertel und zahlreiche Kulturangebote. Nach Riga haben Sie nun eine Fahrt zu einer wunderschönen Gutshausanlage bei Madona vor sich. Hier werden Sie sich richtig wohl fühlen.

Weiter geht es nach Tartu, die zweitgrößte Stadt Estlands. Entlang des Peipsi-Sees können Sie Narva, die Grenzstadt zu Russland mit der Herrmannsfestung, besichtigen, bevor es weiter in den Lahemaa Nationalpark geht, wo Sie ebenfalls in einem Gutshaus nächtigen (2 Nächte). Moore, alter Wälder, seichte Küsten mit großen Findlingen, ehemals deutsche Gutshöfe - all das erwartet Sie im "Land der Buchten". Weiter geht es in die Hauptstadt von Estland (2 Nächte). Tallinn ist die mittelalterliche Hansestadt am Meer, deren Altstadt mit Ober- und Unterstadt ihresgleichen sucht.

Dann geht es mit der Fähre nach Stockholm. Nach Besichtigung der Altstadt fahren Sie am Folgetag nach Nynäshamn. Die 3-stündige Fährüberfahrt in die Hansestadt Visby auf der Insel Gotland stimmt Sie auf die nächsten Tage ein. Sie haben nun 2 volle Tage zur Erkundung der Landschaften und Küsten von Gotland. Die Natur hat in der einstmaligen Korallenküste Kalksteingebilde mit skulpturhaften Gebilden geschaffen, die in dieser Art einzigartig sind. Ihre nächste Station ist das Ostseebad Kalmar mit seinem schönen Sandstrand. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Malmö. Am 26. Tag fahren Sie dann über Rødby nach Deutschland zurück. Sie haben nun fast die gesamte Ostsee umrundet.

Übernachtungen und Tourenverlauf:
3 x Wahlstrecke Polen (siehe unten) – 2 x Vilnius – 2 x Kurische Nehrung – 1 x Liepâja – 2 x Riga – 2 x bei Madona – 2 x Tartu – 2 x Lahemaa Nationalpark – 2 x Tallinn – 1 x Tallink-Fähre – 1 x Stockholm – 3 x Gotland – 1 x Kalmar – 1 x Malmö

Optionale Leistungen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

24 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels***/**** und Gutshäusern
1 Übernachtung mit Frühstück in der 2-Personen-Außenkabine auf der Tallink-Fähre Tallinn – Stockholm (Nachtfahrt)
1 Fährpassage Nynäshamn – Visby mit Destination Gotland, Tagesfahrt
1 Fährpassage Visby – Oskarshamn mit Destination Gotland, Tagesfahrt
Alle Fährüberfahrten inkl. PKW bis 5 m Länge und 1,9 m Höhe oder mit normalem Motorrad
Straßenkarten von Polen, Litauen, Lettland, Estland und Schweden
Touristisches Informationsmaterial
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Bitte beachten:
Die Hotelsterne entsprechen der örtlichen Landeskategorie.

Die Parkplätze sind oft, aber nicht überall im Preis inbegriffen/kostenlos. Gerade in den Metropolen ist das Parken meist kostenpflichtig. In Schwedens Großstädten müssen Sie mit Parkkosten von ca. 20 - 50 € / Tag rechnen. Die Zahlung ist in diesen Fällen nur vor Ort möglich.

 

Fähren auf der Reise:
Andere Kabinenkategorien auf den Schiffen der Tallink / Viking Line auf Anfrage
Andere Fahrzeuge auf Anfrage

Abreise von Schweden / Dänemark nach Deutschland:
Øresundbrücke und Fährpassage Rødby - Puttgarden für 2 Personen und normalen PKW: ab 125,-  Euro

Zusatztage in Polen, Baltikum oder Skandinavien:

Verkürzung oder Verlängerung der Tour um einen oder mehrere Tage auf Anfrage
Zusätzliche Übernachtungen unterwegs auf Anfrage

Individuelle Ausflüge
Eine Auswahl dazu buchbarer Ausflüge finden Sie unten, die Übersicht auf unserer Ausflugsseite

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket