Auto & Motorrad Reisen

Buchungsnr.: HK29-063-356-21

21 Tage Durch Polen ins Baltikum bis Finnland, Rückfahrt mit Finnlines-Schiff

Inkl. der Fährfahrten Tallinn - Helsinki und Helsinki -Travemünde.

Sie können bei Beginn der Reise Ihre Wunschroute durch Polen wählen:
Nördliche Route über Stettin und Danzig durch die Masuren
Mittlere Route über Posen, Warschau und den Białowieża Park
Südliche Route über Breslau, Warschau und den Białowieża Park
jeweils weiter nach Druskininkai in Litauen.

21 Tage Durch Polen ins Baltikum bis Finnland & Fährrückreise! Bu.-Nr. HK29-063-356-21

3 Wahlstrecken durch Polen zur Auswahl:
Start Wahlstrecke 1 ab Szczecin: 1x Szczecin (Stettin) – 1x Gdańsk (Danzig) – 1x Olstyn
Start Wahlstrecke 2 ab Poznań:   1x Poznań – 1x Warszawa (Warschau) – 1x  Białowieża
Start Wahlstrecke 3 ab Wrocław: 1x Wrocław (Breslau) – 1x Warszawa – 1x Białowieża

Eine ausführliche Autorundreise durch die drei Baltischen Staaten, bei der Sie über Polen anreisen und dort zwischen drei verschiedenen Strecken wählen können. Die Rückreise erfolgt mit der Finnlines-Fähre ab Helsinki (Finnland), sodass Sie erholt und mit vielen neuen Eindrücken in Travemünde ankommen.

Gesamtstrecke ca. 2.000 km, Tagesetappe: ca. 40 - 340 km (von Grenze zu Polen bis Helsinki)


Mindestteilnehmerzahl: Keine

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen, Christine Salten, Andres Vainumäe, Individualreisen, Gruppenreisen, PKW-Rundreisen, Fahrradtouren, Naturbeobachtung, Vogelbeobachtung, Wanderreisen, Baltikum, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Skandinavien, Schweden, Stockholm, Russland, St. Petersburg, Tallinn, Winterreisen, Finnland, Riga, Helsinki, Vilnius, Stockholm, Städtereise, Ostseekurzreisen, Norwegen, Hurtigruten, Oslo, Bergen, Ostseeurlaub, Kurische Nehrung, Memel, Klaipeda, Aktivreisen, Spezialveranstalter, Baltikum, Kaliningrader Gebiet, Königsberg, Strandurlaub, Ostseefähren, Kreuzfahrten Ostsee, Mare Baltikum, Tagesausflüge, Moorwanderung, Lappland, Skigebiet Ylläs, Flughafen Kittilä


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
21 Tage Durch Polen ins Baltikum bis Finnland, Rückfahrt mit Finnlines-Schiff

Ihre Reise beginnt an der Grenze von Deutschland zu Polen. Sie können zwischen drei Routen durch Polen wählen - jede hat ihren eigenen Reiz. Die nördliche Route führt Sie entlang der pommerschen Küste, in die Hansestadt Gdansk und durch die Masuren. Die mittlere Route beginnt in Poznan und verläuft über die Hauptstadt Warschau in den Bialowieza Nationalpark. Die südliche Route beginnt in Wroclaw und bietet danach ebenfalls Warschau und Bialowieza.
Dann geht es nach Litauen. Beim traditionsreichen Kurort Druskininkai liegt der Grūtas-Park, wo sowjetische Monumentaldenkmäler aus ganz Litauen ausgestellt sind – ein Muss für jeden Besucher! Über die alte Hauptstadt Trakai mit dem Wasserschloss fahren Sie zur heutigen Hauptstadt Vilnius. Sie haben ausgiebig Gelegenheit, die barocke Kirchenstadt zu besichtigen. Ihr nächstes Ziel ist die berühmte Kurische Nehrung an Litauens Küste, bekannt für ihre atemberaubenden Dünenlandschaften und romantischen Fischerdörfer.
Danach fahren Sie über Palanga nach Liepāja in Lettland. Der ehemalige sowjetische Kriegshafen liegt an der Bernsteinküste. Am nächsten Tag fahren Sie dann durch Kurzeme (Kurland) nach Riga, die Jugendstilstadt mit alter Hansetradition. An 2 Tagen können Sie die lettische Metropole Riga und Jurmala, den Strand von Riga, ausführlich kennen lernen. Im Anschluss fahren Sie über den Gauja Nationalpark zu einem schönen Gutshaus auf dem Lande (bei Madona, Geheimtipp). 
Schließlich geht es nach Estland. Tartu, die „Geistige Hauptstadt“ der Esten ist größte Universitätsstadt des Landes und die Hauptstadt für den Süden. Über Tartu geht es entlang des Peipsi-Sees an die Nordküste Estlands und weiter in den Lahemaa Nationalpark, wo Sie 2 Nächte bleiben werden. Lahemaa bietet alte Wälder, Moore, Strände, Buchten und Findlinge. Auch tolle Gutshaushotels gibt es hier. In einem von ihnen werden Sie nächtigen. Nach den Naturerlebnissen im Lahemaa Nationalpark geht es in die Hauptstadt von Estland. Tallinn, die mittelalterliche Hansestadt, können Sie ebenfalls ausführlich erkunden.
Von Tallinn aus fahren Sie mit einer der modernen Tallink oder Viking Lines Fähren nach Helsinki, wo Sie den Tag für Besichtigungen haben, ehe es am späten Nachmittag zurück nach Travemünde geht. Ihre Fähre der Finnlines wartet schon auf Sie. Am Ende Ihrer Reise verbringen Sie dann einen geruhsamen Tag auf See und lassen Ihre Erlebnisse Revue passieren.

3 Wahlstrecken durch Polen zur Auswahl:
Start Wahlstrecke 1 ab Szczecin:  1 x Szczecin (Stettin) – 1 x Gdańsk (Danzig) – 1 x Olsztyn (Allenstein)
Start Wahlstrecke 2 ab Poznan:    1 x Poznan (Posen) – 1 x Warszawa (Warschau) – 1 x  Białowieża
Start Wahlstrecke 3 ab Wrocław: 1 x Wrocław (Breslau) – 1 x Warszawa (Warschau) – 1 x Białowieża

Dann Weiterfahrt im Baltikum aller 3 Wahlstrecken:
1 x Druskininkai – 2 x Vilnius – 2 x Kurische Nehrung – 1 x Liepāja – 2 x Riga – 2 x Gutshaushotel bei Madona – 2 x Tartu – 2 x Gutshaushotel Lahemaa Nationalpark – 2 x Tallinn – 1 x Fähre Finnlines

Optionale Leistungen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

19 Übernachtungen mit Frühstück in guten Hotels***/**** und Gutshäusern
1 Fährpassage Tallinn - Helsinki mit Tallink oder Viking Lines
1 Übernachtung auf der Finnlines-Fähre Helsinki - Travemünde in der gewählten Kabinenkategorie
Alle Fährüberfahrten inkl. PKW bis 5 m lang, bis 1,90 m hoch oder 1 Motorrad ohne Beiwagen
Straßenkarten von Polen, Litauen, Lettland und Estland
Stadtplan von Helsinki
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen Tag für Tag
Informationsmaterial zur Reise
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Bitte beachten:
Die Hotelsterne entsprechen der örtlichen Landeskategorie.

Die Parkplätze sind oft, aber nicht überall im Preis inbegriffen/kostenlos. Gerade in den Metropolen ist das Parken meist kostenpflichtig. Die Zahlung ist in diesen Fällen nur vor Ort möglich.

Kabinenauswahl auf den Finnlines-Schiffen:
Andere Kabinenkategorien und Mitnahme anderer Fahrzeuge auf Anfrage

Zusatztage in Polen, Baltikum und Finnland:
Verkürzung oder Verlängerung der Tour um einen oder mehrere Tage auf Anfrage

Anschlusstage in Helsinki:
Preise pro Person/Nacht: DZ: ab 69,- Euro / EZ: ab 118,- Euro

Individuelle Ausflüge
wie Stadtführungen, Radtouren, Bootsfahrten, Moorwanderungen, usw. gerne auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket