Auto & Motorrad Reisen

Buchungsnr.: WA-2264-21

10 Tage Dänemarks Höhepunkte

Auf dieser Auto- oder Motorradrundreise lernen Sie Dänemarks Höhepunkte sowie viele weitere Facetten des Landes kennen. Beeindrucken wird Sie u.a. die quirlige Hauptstadt Kopenhagen, das mittelalterliche Roskilde, die Märchenstadt Odense und die junge Hafenmetropole Aarhus. An der Ostsee können Sie die Kreidefelsen erklimmen, an der Nordsee die endlosen Strände genießen. In Skagen, wo beide Meere aufeinander treffen, herrscht eine ganz besondere Lichtstimmung.

10 Tage Dänemarks Höhepunkte, Bu-Nr.: WA-2264-21

Gesamtstrecke: ca. 1.030 km, Tagesetappen: ca. 35 - 350 km

 


Mindestteilnehmerzahl:2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.



Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
10 Tage Dänemarks Höhepunkte, ab Puttgarden/bis Esbjerg

Individuelle Anreise zum Fährhafen Puttgarden auf der deutschen Insel Fehmarn. Mit der Scandlines-Fähre (ca. 45 Min.) geht es auf der sog. "Vogelfluglinie" nach Dänemark in Ihren Urlaub! Vom Fährhafen Rødby ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Übernachtungsort Nykøbing auf der Insel Falster. Am nächsten Tag können Sie auf dem Weg in die dänische Hauptstadt die Ostseeküste erkunden und z.B. die mächtigen Kreidefelsen der Nachbarinsel besuchen.

Kopenhagen können Sie einen ganzen Tag lang ausführlich besichtigen. Auf Sie warten prächtige Schlösser und Kirchen, quirlige Hafenviertel, einer der ältesten Freizeitparks und natürlich die kleine Meerjungfrau. Auch der nächste Tag ist, je nach Wunsch, noch für Kopenhagen eingeplant. Bis Roskilde ist es nicht weit. Hier dominiert der zum Weltkulturerbe zählende Dom die hübsche Altstadt. Über den Großen Belt (Brückenmaut) geht es auf die Insel Fünen. In Odense können Sie sich auf die Spuren des berühmten Märchenerzählers Hans Christian Andersen begeben.

Weiter fahren Sie über den Kleinen Belt nach Jütland, Dänemarks Festland. Hier steht die lebendige Hafenmetropole Aarhus auf Ihrem Programm. Die rund 50.000 Studenten machen Aarhus zu einer sehr internationalen und jungen Stadt. Innovation und Kreativität stehen im Vordergrund. Lassen Sie sich anstecken! Schließlich reisen Sie zum nördlichsten Punkt Dänemarks, nach Hirtshals. Hier können Sie die malerischen Strände, die Leuchttürme, Sanddünen und die Künstlerkolonie rund um Skagen erkunden. Vor der Landspitze treffen Nord- und Ostsee aufeinander.

Über den schönen Limfjord und die Nordseeküste fahren Sie nach Esbjerg, wo Ihre Reise endet. Bevor Sie nach Deutschland zurückkehren, sollten Sie der Altstadt und dem nahen Wattenmeer einen Besuch abstatten. Dann ist Ihr Dänemark-Erlebnis komplett.

Übernachtungen und Tourenverlauf:
1 x Nykøbing Falster – 2 x Kopenhagen – 1 x Roskilde – 1 x Odense – 1 x Aarhus – 2 x Hirtshals – 1 x Esbjerg


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

9 Übernachtungen im Standardzimmer in guten Hotels***/**** lt. Tourenverlauf
9 x Frühstück vom Buffet in der Unterkunft
Fährüberfahrt Puttgarden - Rødby (Vogelfluglinie) mit Scandlines, für 2 Erwachsene und 1 PKW / Motorrad bis 6 m
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen
Straßenkarte von Dänemark
Touristisches Informationsmaterial zur Reise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Die Hotelsterne entsprechen der Landeskategorie. Die Parkplätze bei den Hotels sind oft im Preis enthalten, aber nicht immer. In den Metropolen Kopenhagen und Aarhus müssen Sie mit höheren Parkgebühren rechnen, die nur vor Ort bezahlt werden können.

Evtl. anfallende Mautgebühren für Straßen und/oder Brücken sind nicht im Preis enthalten und vor Ort zu zahlen.

 

Reise mit Flügen nach/von Kopenhagen und Mietwagen ab/bis Kopenhagen auf Anfrage

Verlängerungstage in Dänemark auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket