Gruppenreisen

Buchungsnr.: WA-0101-0387-21

8 Tage das Beste im Baltikum: Vilnius - Tallinn mit Kurischer Nehrung

Gönnen Sie sich eine Auszeit und besuchen Sie die baltischen Hauptstädte Vilnius, Riga und Tallinn. Sie sehen die Top-Sehenswürdigkeiten in den 3 Baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland. Ein ganzer Tag ist dem Besuch der faszinierenden Sanddünen der Kurischen Nehrung gewidmet, mit dem Fischerstädtchen Nida und dem Sommerhaus von Thomas Mann. Klaipeda mit dem Ännchen-von-Thaurau-Brunnen, der Berg der Kreuze und Pärnu, die Sommerhauptstadt der Esten, sind ebenfalls im Programm.

8 Tage das Beste im Baltikum: Vilnius - Tallinn mit Kurischer Nehrung,  Bu.-Nr. 0101-01387-21

Gesamtstrecke ca. 990 km, Tagesetappen 100 - 340 km

Reisen Sie in kleiner Gruppe bis max. 26 Personen!


Mindestteilnehmerzahl: 2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
1. Tag | Sonntag | Vilnius - Anreise

Individuelle Anreise nach Vilnius. Gegen 19:00 Uhr lernen Sie bei einem Willkommensumtrunk im Hotel alle Teilnehmer sowie Ihre englischsprachige Reiseleitung kennen.
Ü/F im Hotel**** in Vilnius

Optionale Leistungen

2. Tag | Montag | Vilnius - Trakai - Klaipeda (ca. 250 km)

Der Morgen beginnt mit einer ausgiebigen Stadtrundfahrt und einem Altstadtrundgang durch das 600jährige Vilnius. Sie sehen u.a. die Peter-und-Paul-Kirche (inkl. Eintritt), den Kathedralenplatz, das Ensemble der Anna- und Bernhardinerkirche, das Tor der Morgenröte, den Rathausplatz und die 1579 gegründete Universität. Anschließend Fahrt nach Trakai mit kurzer Besichtigung der berühmten Wasserburg und Weiterfahrt nach Klaipeda.
Ü/F im Hotel**** in Klaipeda

3. Tag | Dienstag | Klaipeda - Kurische Nehrung - Klaipeda (ca. 100 km)

Der heutige Tag ist der Kurischen Nehrung gewidmet. Auf dem ganztägigen Ausflug sehen Sie u.a. das Thomas-Mann-Haus, die Fischerhäuschen und die Große Düne in Nida. Sie erhalten ausreichend Zeit, um Nida zu erkunden. Auf der Fahrt nach Nida Zwischenhalt in Juodkrante mit Besichtigung des Hexenberges mit seinen über 100 Holzskulpturen. Rückfahrt nach Klaipeda. Am Abend optionales Abendessen in einem Restaurant in Klaipeda.
Ü/F im Hotel**** in Klaipeda

Optionale Leistungen

4. Tag | Mittwoch | Klaipeda - Samogitia Nationalpark - Berg der Kreuze - Riga (ca. 300 km)

Vormittags Besichtigung der Altstadt von Klaipeda mit der Alten Post und dem Ännchen von Tharau Brunnen sowie den alten Gildehäusern. Fahrt in den Samogitia Nationalpark mit Spaziergang um den malerischen Plateliai-See. Anschließend Weiterfahrt zum mystischen Berg der Kreuze bei Siauliai. Danach geht es nach Riga, Lettlands Hauptstadt. Am Abend kann optional ein Orgelkonzert im Dom von Riga besucht werden.
Ü/F im Hotel**** in Riga

Optionale Leistungen

5. Tag | Donnerstag | Riga - Stadtrundgang - optional Seebad Jurmala

Spaziergang durch die Jugendstilstadt Riga: Besichtigt wird u.a. der Rigaer Dom, die Große und Kleine Gilde, die Petrikirche, das Schwedentor, das Schwarzhäupterhaus und das Rigaer Schloss. Am Nachmittag optionaler Ausflug in das beliebte Seebad Jurmala, berühmt für seine Holzarchitektur und seinen langen Sandstrand. Wir empfehlen für den Abend ein lettisches Abendessen in einem Rigaer Restaurant (optional).
Ü/F im Hotel**** in Riga

Optionale Leistungen

6. Tag | Freitag | Riga - Pärnu - Tallinn (ca. 340 km)

Fahrt über Pärnu nach Tallinn, die Hauptstadt Estlands. Das Kur- und Seebad Pärnu präsentiert sich Ihnen als die Sommerhauptstadt der Esten. Nach einer kurzen Stadtbesichtigung geht es weiter durch die weite westestnische Landschaft nach Tallinn.
Ü/F im Hotel**** in Tallinn

7. Tag | Samstag | Tallinn - Stadtrundgang - optional Kadriorg-Park & KUMU

Altstadtspaziergang mit Besichtigungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die mittelalterliche Hansestadt besticht vor allem durch den Schlossberg Toompea, die Alexander-Newskij-Kathedrale, die Olafskirche, den Rathausplatz und natürlich die mittelalterliche Wehrmauer mit ihren vielen Türmen. Die Große Gilde in der Altstadt wird natürlich auch besucht (inkl. Eintritt).
Am Nachmittag optionaler Ausflug zum Kadriorg-Park mit Außenbesichtigung des Schlosses Kadriorg und anschließendem Besuch des modernen Kunstmuseums KUMU. Am Abend mittelalterliches Abendessen im Restaurant in Tallinn (optional).
Ü/F im Hotel**** in Tallinn

Optionale Leistungen

8. Tag | Sonntag | Tallinn - Abreise

Frühstück. Individuelle Rückreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer Anschlussbuchung.

Optionale Leistungen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

7 Übernachtungen in zentralen Hotels**** (Landeskategorie)
7 x Frühstücksbuffet in den Unterkünften
Willkommensumtrunk
Rundreise im klimatisierten Reisebus der 1. Klasse
Englischsprachige Reiseleitung an Tag 2 - 7
Führungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
Informationsmaterial zur Reise
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Maximale Gruppengröße: 26 Personen

Linienflug nach Vilnius, von Tallinn:
Linienflüge ab verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Vilnius und zurück von Tallinn, pro Person: ab 295,- Euro 
inkl. aller Nebenkosten und 1 Freigepäck bis 20 kg
Aktuelle Tagespreise von Ihrem Wunschflughafen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Schiffsabreise von Tallinn:
Abreise mit dem Schiff ab Tallinn - Helsinki mit Tallink Silja Line und weiter Helsinki - Travemünde mit Finnlines auf Anfrage.



Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket