Winterurlaub

Buchungsnr.: 0262-0522-21

8 Tage russischer Winter am Goldenen Ring

Erleben Sie Russlands Hauptstadt Moskau und die Höhepunkte des Goldenen Rings im Winter! Viele der Kirchen, Klöster, Paläste und Museen sind nicht ganz so stark besucht wie in der Hochsaison und die weiß eingeschneite Landschaft bietet einen tollen Kontrast zu den goldenen Kuppeln und bunten Mosaiken der Sehenswürdigkeiten.

8 Tage russischer Winter am Goldenen Ring | ab/bis Moskau | Bu-Nr. 0262-0522-21


Mindestteilnehmerzahl: 2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.



Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
1. Tag | Sonntag | Moskau - Anreise

Individuelle Anreise nach Moskau. Optionaler Transfer vom Flughafen zum Hotel (nicht im Reisepreis enthalten). Willkommensabend mit Ihrer Reiseleitung bei Sekt und Saft.
Ü/F im Hotel**** in Moskau

Optionale Leistungen

2. Tag | Montag | Moskau - Vladimir - Suzdal (ca. 250 km)

Heute geht es durch die malerische Landschaft nach Vladimir, eine ehemalige Hauptstadt Russlands am Goldenen Ring. Besuch der Mariä-Entschlafens-Kathedrale und der St.-Demetrius Kathedrale (Eintritt), die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Ebenso auf dem Programm steht das Goldene Tor, das Wahrzeichen von Vladimir. Am späten Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Suzdal.
Ü/F im Hotel**** in Suzdal

3. Tag | Dienstag | Suzdal

Suzdal blickt auf eine fast 1000-jährige Geschichte zurück, viele historische russische Gebäude sind erhalten geblieben. Während des optionalen ganztägigen Ausfluges sehen Sie u.a. den Kreml, die Geburt-Christi-Kathedrale, das Museum der Holzarchitektur, St. Ethymius Kloster und die Verklärungskathedrale. Alternativ: Erkundung der Stadt auf eigene Faust.
Ü/F im Hotel**** in Suzdal

Optionale Leistungen

4. Tag | Mittwoch | Suzdal - Kostroma (ca. 190 km)

Am Morgen Weiterfahrt entlang des Goldenen Rings nach Kostroma, das zu beider Seiten der Wolga liegt. Die Steilufer hier bieten beeindruckende Ausblicke auf Russlands wichtigsten Fluss. Auf der Stadtrundfahrt am Nachmittag in Kostroma sehen Sie u.a. die gut erhaltenen Handelshäuser aus dem 18. und 19. Jhd., das berühmte Ipatios-Kloster (Eintritt) und die Auferstehungskathedrale (Eintritt).
Ü/F im Hotel*** in Kostroma

5. Tag | Donnerstag | Kostroma - Jaroslavl - Pereslavl (ca. 210 km)

Heute geht es zunächst weiter nach Jaroslavl. Die historische Stadt ist für ihre zahlreichen Klöster und Kirchen bekannt. Sie besuchen das Erlöser-Verklärungs-Kloster (Eintritt), die Kirche des Propheten Elijah (Eintritt) und den Belfry-Turm. Danach führt Sie Ihre Reise nach Pereslavl, wo Sie einen Halt beim Kloster des St. Jakob (Eintritt) am Ufer des Sees Nero machen.
Ü/F im Hotel**** in Pereslavl

6. Tag | Freitag | Pereslavl - Sergiev Posad - Moskau (ca. 150 km)

Die letzte Etappe entlang des Goldenen Rings steht bevor und gleichzeitig ein Höhepunkt Ihrer Reise: Sergiev Posad. Die Stadt beherbergt das weltberühmte Dreifaltigkeitskloster des Heiligen Sergius (Eintritt). Dieses Männerkloster aus dem Mittelalter ist eines der wichtigsten religiösen Zentren der russisch-orthodoxen Kirche und gehört zum Weltkulturerbe. Am späten Nachmittag erreichen Sie schließlich wieder Moskau.
Ü/F im Hotel**** in Moskau

7. Tag | Samstag | Moskau

Moskau zählt zu den dynamischsten Metropolen der Welt. Morgendliche Stadtbesichtigung. Sie sehen die Höhepunkte der Sehenswürdigkeiten: den Roten Platz mit dem Kreml (Eintritt), den Theaterplatz mit dem Bolschoi-Theater, die Moskauer Universität und die Sperlingsberge. Am Nachmittag Freizeit oder optionaler Ausflug zu den imposanten Metro-Stationen der historischen Ringlinie. Im Anschluss führt Sie Ihre Reiseleitung auch über den berühmten Arbat, Moskaus wichtigste Straße. Viele historische Bauwerke wie die Zoi-Mauer und das Puschkin-Haus oder der Turandot-Springbrunnen sind hier zu sehen.
Ü/F im Hotel**** in Moskau

Optionale Leistungen

8. Tag | Sonntag | Moskau - Abreise

Nach dem Frühstück haben Sie ggf. noch Zeit für letzte eigene Erkundungen. Optionaler Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise oder Anschlussbuchung.

Optionale Leistungen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Visumspflicht für Russland

Bei Reisen in die Russische Föderation benötigen Sie einen mindestens 6 Monate nach Ausreise noch gültigen Reisepass, eine gültige Auslandsreisekrankenversicherung und ein für Russland gültiges Visum. Das Visum muss rechtzeitig vor Reisebeginn beantragt und genehmigt werden. Die Beantragung können wir für Sie übernehmen (siehe optionale Leistungen).

7 Übernachtungen in zentralen Hotels***/**** lt. Programm
7 x Frühstücksbuffet in den Hotels
Willkommensabend mit Sekt/Saft
Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung auf allen Ausflügen
Alle Fahrten im Reisebus / Kleinbus 1. Klasse
Alle im Programm genannten Eintritte
Informationsmaterial
Praktische Hinweise zu Russland
24 Std. MBR-Notrufservice

Linienflug nach, von Moskau:
Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten nach Moskau und zurück, pro Person: ab 299,- Euro
inkl. 1 Freigepäck bis 20 kg und Tax
Den genauen, tagesaktuellen Flugpreis ab Ihrem Heimatflughafen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Weitere Individualausflüge in Moskau gerne auf Anfrage
Zusatztage in Russland auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket