Gruppenreisen

Buchungsnr.: WA-0533-01817-21

7 Tage Polen: Krakauer Weichsel - Danziger Goldwasser

Auf dieser Reise lernen Sie die drei spannendsten Städte Polens kennen: die beeindruckende ehemalige Herrscherstadt Krakau gilt Vielen als die schönste Stadt des Landes. Die Hauptstadt Warschau ist eine moderne Metropole mit restaurierter Altstadt und den Abschluss Ihrer Reise bildet die Hanse- und Hafenstadt Danzig, auch als "Perle der Ostsee" bekannt. Unterwegs können Sie u.a. auch die schwarze Madonna und die Marienburg sehen.

8 Tage Polen: Krakau Weichsel -  Danziger Goldwasser: Kraków - Gdańsk, Bu-Nr.  0533-01817-21

Gesamtstrecke: ca. 710 km


Mindestteilnehmerzahl: 2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
1. Tag | Dienstag | Kraków/Krakau - Anreise

Individuelle Anreise nach Kraków/Krakau. Am Abend Treffen der Reiseteilnehmer und der deutschsprachigen Reiseleitung bei einem Willkommensumtrunk im Hotel.
Ü/F im Hotel**** in Kraków

Optionale Leistungen

2. Tag | Mittwoch | Kraków/Krakau - Stadtbesichtigung - optional Salzbergwerk

Ein halbes Jahrtausend lang war Krakau die königliche Hauptstadt von Polen. Vormittags bei einem Stadtrundgang durch Krakau sehen Sie u. a. die Altstadt mit der Marienkirche, die Universität, das Gewandhaus und das berühmte Wawel-Schloss (inkl. Eintritt). Am Nachmittag können Sie optional einen Ausflug (ca. 4 Std.) zum Salzbergwerk in Wieliczka dazubuchen, ein erstaunliches Labyrinth von Tunneln in ca. 300 Metern Tiefe. Optional ist außerdem ein polnisches Abendessen in einem ausgewählten Restaurant in Krakau.
Ü/F im Hotel**** in Kraków

Optionale Leistungen

3. Tag | Donnerstag | Kraków/Krakau - Czestochowa - Warszawa/Warschau (ca. 360 km)

Die heutige Fahrt führt zunächst nach Czestochowa / Tschenstochau, das spirituelle Herz Polens. Sie sehen das Paulinerkloster auf dem Hügel Jasna Gora mit der berühmten Schwarzen Madonna, die jährlich von Tausenden Pilgern aufgesucht wird. Über Land geht es dann weiter in die Hauptstadt Warschau. Zeit für erste eigene Erkundungen.
Ü/F im Hotel**** in Warszawa

4. Tag | Freitag | Warszawa/Warschau - Stadtbesichtigung - optional Lazienki Park

Warschau ist heute eine moderne, weltoffene Metropole mit Wolkenkratzern, aber auch mit einer beeindruckend rekonstruierten Altstadt. Die morgendliche Stadtführung führt den Königsweg entlang in die Altstadt, wo Sie u. a. das Königsschloss, die Johanneskathedrale, den alten Marktplatz und die Barbakane kennenlernen. Für den Nachmittag bieten wir zusätzlich einen Ausflug in den königlichen Lazienki Park inkl. Besuch des Palais auf dem Wasser an (optional). Anschließend können Sie sich ein polnisches Abendessen in einem Stadtrestaurant gönnen (optional).
Ü/F im Hotel**** in Warszawa

Optionale Leistungen

5. Tag | Samstag | Warszawa/Warschau - Gdańsk/Danzig - Stadtbesichtigung (ca. 350 km)

Am Vormittag verlassen Sie die Hauptstadt und fahren nach Norden an die polnische Küste, nach Gdansk/Danzig. Check-In im Hotel. Der Nachmittag ist für eine ausführliche Besichtigung der schönen Danziger Altstadt vorgesehen. Sie lernen u.a. den Langen Markt, die mächtige Marienkirche, das Rathaus mit seinem markanten Uhrenturm, das Goldene Haus und den Neptunbrunnen kennen. Prächtige Fassaden zieren die Renaissance- und Barockhäuser der ehemaligen Danziger Oberschicht.
Ü/F im Hotel**** in Gdańsk

6. Tag | Sonntag | Gdańsk/Danzig - Tag zur freien Verfügung - optionale Ausflüge

Gdańsk liegt südlich der Danziger Bucht, umgeben von ausgedehnten Kiefernwäldern, am Fluss Motława (Mottlau). Zusammen mit der Hafenstadt Gdynia/Gdingen und dem Ostseebad Sopot/Zoppot bildet Gdańsk die sogenannte "Dreistadt". Heute können Sie den Tag ganz nach Ihren Wünschen frei planen oder an unseren optionalen Ausflügen teilnehmen: Am Vormittag können Sie einen Ausflug in die Dreistadt dazu buchen. Sie sehen u.a. den Pier in Sopot und erleben ein Orgelkonzert im Dom von Oliva. Am Nachmittag können Sie an einem Ausflug nach Malbork zur berühmten Marienburg teilnehmen. Die mächtige Burg war eins Sitz des Deutschen Ordens, gilt als größter Backsteinbau Europas und gehört zum Weltkulturerbe. Auf dem Weg kurzer Halt in Elblag. Am Abend optionales Abschieds-Abendessen in einem Restaurant in Danzig. Das „Danziger Goldwasser" sollten Sie zum Abschluss unbedingt probieren.
Ü/F im Hotel**** in Gdańsk

Optionale Leistungen

7. Tag | Montag | Gdańsk/Danzig - Abeise

Frühstück. Individuelle Abreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer individuellen Anschlussbuchung.

Optionale Leistungen


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

6 Übernachtungen mit Frühstück in zentral gelegenen Hotels**** (Landeskategorie)
Willkommensumtrunk im Hotel
Rundreise im klimatisierten Reisebus der 1. Klasse
Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
Führungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
Gepäckservice in den Hotels
Informationsmaterial zur Reise
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Linienflug nach Krakow/Krakau, von Gdansk/Danzig:
Linienflüge ab verschiedenen deutschen Flughäfen nach Krakau und von Danzig zurück, pro Person: ab 259,- Euro
inkl. 1 aufzugebendes Gepäckstück bis 20 kg und Tax
Aktuelle Tagespreise von Ihrem Wunschflughafen erhalten Sie gerne auf Anfrage.



Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket