Auto & Motorrad Reisen

Buchungsnr.: HK23-2204-21

11 Tage Polen: Auf in die Masuren!

Gönnen Sie sich einen Urlaub in den Masuren: Die Masurische Seenplatte verfügt über weit mehr als 2.000 Seen, eingebettet in eine idyllische Hügellandschaft mit kleinen Wäldchen und Auen. Hier sind zahlreiche Bootstouren, Wassersportarten, Wandern und Radfahren in schönster Natur möglich. Daher zählt die Region zu den beliebtesten Reisezielen in Polen.

Auf dem Weg von Deutschland in die Masuren können Sie außerdem historische Orte kennenlernen, wie Stettin mit dem Schloss der Pommerschen Herzöge, das mittelalterliche Toruń und die mächtige Marienburg in Malbork. Auch ein Abstecher an den Ostseestrand bei Darłowo ist eingeplant. Eine abwechslungsreiche An- und Abreise!

11 Tage Polen: Auf in die Masuren,  Bu-Nr.: HK23-2204-21

Gesamtstrecke: ca. 1.600 km,  Tagesetappen: ca. 60 - 310 km


Mindestteilnehmerzahl: Keine

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.

Mare Baltikum Reisen, Polen, Masuren


Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
11 Tage Polen: Auf in die Masuren, ab/bis Szczecin (Stettin)

Ihre Reise beginnt nahe der deutschen Grenze in Szczecin (Stettin), das vom weißen Schloss der pommerschen Herzöge dominiert wird. Spazieren Sie durch die hübsche Altstadt. Über Rybokarty geht es nach Darłowo, wo Sie das Rügenwalder Schloss und den langen Ostseestrand besuchen können. In Malbork wartet die gewaltige Marienburg auf Sie, einst Sitz des Deutschritterordens und größter Backsteinbau Europas.

Ihr Ausgangspunkt für die Erkundung der schönen Masuren ist Giżycko (Lötzen). Von hier aus können Sie u.a. Mrągowo (Sensburg) und Mikołajki (Nikolaiken) erkunden. Mikołajki liegt an einem Ausläufer des Sees Śniardwy (Spirdingsee), mit ca. 115 qkm größter See in den Masuren. Außerdem können Sie Sztynort (Steinort), Ruciane Nida, Ryn und Węgorzewo mit den Schiffen der Weißen Flotte ansteuern. Auch ein Besuch von Gierłoż (Wolfsschanze) ist von hier aus gut zu machen. Eine Reise mit vielen Möglichkeiten zum Ausspannen und Entdecken.

Über das mittelalterliche Welterbe Toruń geht es zurück Richtung Deutschland.

Übernachtungen und Tourenverlauf:
1 x Szczecin – 1 x Rybokarty – 1 x Darłowo – 1 x Malbork – 4 x Giżycko – 1 x Toruń – 1 x Szczecin


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

10 Übernachtungen im Standardzimmer in guten Hotels***/**** (Landeskategorie)
10 x Frühstück vom Buffet in den Unterkünften
Straßenkarte von Polen
Informationsmaterial zur Reise
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

Bitte beachten Sie:
Der angegebene Preis kann sich aufgrund von Auslastungen der Hotels ändern.
Bei Anfrage und nach Durchbuchung der Reise teilen wir etwaige Preis-/Leistungsänderungen mit.

In Polen sind viele Parkplätze kostenfrei bzw. im Preis inbegriffen, aber nicht alle (gerade in größeren Städten). Die Zahlung ist in diesen Fällen nur vor Ort möglich.

Verkürzung oder Verlängerung der Tour um einen oder mehrere Tage auf Anfrage

Mietwagen ab Deutschland auf Anfrage oder auf unserer Mietwagenseite:
https://www.mare-baltikum-reisen.de/mietwagen/sunny-cars/

Individuelle Ausflüge in Polen auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket