Städtereisen

Buchungsnr.: HK63-22510-22

10 Tage mit der Bahn durch das Baltikum

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie durch die unberührten Landschaften des Baltikums, kommen an Wäldern und Seen vorbei, und entdecken drei sehr unterschiedliche Hauptstädte: Vilnius, Riga und Tallinn. Auf den geführten Stadtrundgängen bekommen Sie detaillierte Informationen über Land und Leute. Steigen Sie ein, nach Litauen, Lettland und Estland!

10 Tage mit der Bahn durch das Baltikum,  Bu-Nr.: HK63-22510-22
Individuelle Bahn-Städtereise.

 


Mindestteilnehmerzahl:2
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Reisefähigkeit nicht geeignet. Wir beraten Sie gerne.



Alles aufklappen
Alles einklappen
Reiseverlauf
1. Tag | Vilnius - Anreise

Individuelle Anreise nach Vilnius. Zeit für erste eigene Erkundungen in Litauens Hauptstadt, der "Stadt der Kirchen".
Ü/F im Hotel***/**** in Vilnius

2. Tag | Vilnius - Stadtrundgang & Freizeit

Heute werden Sie ausführlich Vilnius kennenlernen. Am Morgen Altstadtrundgang mit deutschspr. Reiseleitung (ca. 3 Std.). Sie bekommen einen tiefen Einblick in das Leben von Vilnius und sehen u.a. die weiße Kathedrale, den Gediminas-Turm, die altehrwürdige Universität, das Gotische Ensemble, das Tor der Morgenröte u.v.m.
Am Nachmittag können Sie die Umgebung oder andere Stadtviertel erkunden, z.B. die Künstlerrepublik Uzupis.
Ü/F im Hotel***/**** in Vilnius

3. Tag | Vilnius - Klaipeda (ca. 300 km / 4 Std. Bahn)

Am Vormittag Zugfahrt von Vilnius nach Klaipeda, an Litauens Küste. Nach Ankunft und Check-In im Hotel Altstadtrundgang mit deutschspr. Reiseleitung in Klaipeda, dem ehemaligen Memel (ca. 2 Std.). Sie sehen die vielen alten Backstein- und Fachwerkbauten. Danach ist noch etwas Zeit für den Ostseestrand. Optional: Abendessen mit litauischem Bier im Restaurant.
Ü/F im Hotel***/**** in Klaipeda

Optionale Leistungen

4. Tag | Klaipeda - Tag zur freien Verfügung

Sie können Klaipeda weiter erkunden, an der Ostsee entspannen oder mit dem Linienbus die benachbarte Kurische Nehrung besuchen. Dort gibt es gewaltige Sanddünen, endlose Strände und charmante Fischerorte zu entdecken. Im Hauptort Nida ist die Bernsteingalerie zu empfehlen oder das Sommerhaus von Thomas Mann. Oder Sie buchen einen geführten Tagesausflug mit privater deutschspr. Reiseleitung hinzu, um noch tiefer in diese spannende Region einzutauchen (siehe opt. Leistungen).
Ü/F im Hotel***/**** in Klaipeda

5. Tag | Klaipeda - Riga (ca. 310 km / 5 Std. Bus)

Fahrt mit dem Linienbus nach Riga, die Hauptstadt von Lettland und Metropole des Baltikums. Die ehemalige Hansestadt hat Einiges zu bieten. Nach dem Check-In in Ihr Hotel können Sie einen ersten Spaziergang unternehmen.
Ü/F im Hotel***/**** in Riga

6. Tag | Riga - Stadtrundgang & Freizeit

Am Morgen Stadtrundgang mit deutschspr. Reiseleitung in Riga (ca. 3 Std.). Dabei lernen Sie u.a. den Rigaer Dom, das Schwarzhäupterhaus, die Kirche St. Petri, die Drei Brüder, das Schloss, das Jugendstilviertel u.v.m. kennen. Am Nachmittag empfehlen wir einen Ausflug mit der Bahn nach Jurmala, Rigas herrlichen weißen Sandstrand. Dort gibt es viele Holzvillen im Jugendstil zu bewundern.
Ü/F im Hotel***/**** in Riga

7. Tag | Riga - Valga - Tartu (ca. 230 km / 4,5 Std. Bahn)

Fahrt mit dem Zug von Riga nach Tartu, mit Umstieg in Valga, der Grenzstadt von Lettland und Estland. Nach Ankunft und Check-In im Hotel haben Sie einen deutschspr. geführten Altstadtrundgang in Tartu (ca. 2 Std.). Tartu ist Estlands geistiges Zentrum, mit bekannter Universität, vielen Skulpturen, Studenten und Kneipen.
Ü/F im Hotel***/**** in Tartu

8. Tag | Tartu - Tallinn (ca. 180 km / 2 Std. Bahn)

Zugfahrt von Tartu ins mittelalterliche Tallinn. Danach Zeit für erste eigene Erkundungen in der estnischen Hauptstadt.
Ü/F im Hotel***/**** in Tallinn

9. Tag | Tallinn - Stadtrundgang & Freizeit

Vormittags Altstadtrundgang mit deutschspr. Reiseleitung in Tallinn (ca. 3 Std.). Das historische Stadtbild mit den zahlreichen Türmen, Mauern und engen Gassen ist beeindruckend. Sie sehen u.a. die Oberstadt mit Aussichtsplattform, Dom, Parlament und Alexander-Nevsky-Kathedrale sowie die Unterstadt mit gotischem Rathaus, Olaikirche, Dicker Margarethe, den Drei Schwestern usw. Am Nachmittag können Sie z.B. das Meeresmuseum besuchen, das Kunstmuseum Kumu, das Schloss Kadriorg, die Sängermuschel oder das ehemalige Fischerviertel Kalamaja. Am Abend optionales Abendessen in einem estnischen Restaurant.
Ü/F im Hotel***/**** in Tallinn

Optionale Leistungen

10. Tag | Tallinn - Abreise

Nach letzten Besichtigungen und Besorgnissen heißt es, schon wieder Abschnied nehmen von Tallinn. Individuelle Heimreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einer Anschlussbuchung.


Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

9 Übernachtungen mit Frühstück in guten Hotels*** oder Hotels**** (Landeskategorie), je nach Wahl
3 Bahnfahrten in der 2. Klasse lt. Reiseverlauf
1 Linienbusfahrt lt. Reiseverlauf
Deutschsprachige Stadtführungen in Vilnius, Riga, Tallinn (je 3 Std.) und Klaipeda, Tartu (je 2 Std.)
Ausführliche Tourenbeschreibung mit Empfehlungen für jeden Tag
Informations- und Kartenmaterial zur Reise
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notrufservice

 

Flüge nach Vilnius/von Tallinn:
Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten nach Vilnius und von Tallinn zurück, pro Person: ab 329,- Euro
Flugpreise inkl. aller Nebenkosten, 1 Freigepäck bis 20 kg und 8 kg Handgepäck
Aktuelle Flugangebote von Ihrem Wunschflughafen gerne auf Anfrage

Transfers in Vilnius/Tallinn:
Personentransfer Flughafen Vilnius - Hotel in Vilnius: 1 - 3 Personen, pro Fahrzeug und Strecke:  40,- Euro
Personentransfer Hotel in Tallinn - Flughafen Tallinn: 1 - 3 Personen, pro Fahrzeug und Strecke:  40,- Euro

Zusatztage gerne auf Anfrage

Reiseversicherungen mit der ERGO-Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket