Lettland

Lettland ist mit ca. 65.000 qkm und etwa 2,6 Mio. Einwohnern das zweitgrößte Land des Baltikums.
Die Hauptstadt Riga ist pulsierende Metropole, wirtschaftliches Zentrum und die Lebensader des Landes. In Lettland herrscht ein gemäßigtes Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Wie in Estland ist die Wetterlage in der Regel stabiler als in Mitteleuropa. 300 km Küste, dichte Wälder, über 3.000 Seen: Lettland bietet Naturschönheit pur. Kilometerlange weiße Sandstrände an der Küste, Hügellandschaften mit Seen und Wäldern und historische Städte sowie mittelalterliche Burgen und Festungen kennzeichnen das Land. Ausgedehnte Wälder im Osten bieten abwechslungsreichen Urlaub. Besonders sehenswert: Riga, der Nationalpark Gauja mit den Städten Cesis und Sigulda, Kurzeme mit Liepaja, das Barockschloß Rundale bei Bauska und Daugavpils in der landschaftlich herrlichen Provinz Latgalen. Die größten Städte Lettlands sind Riga, Daugavpils, Liepaja, Jelgava, Ventspils und Jurmala.

100 Jahre Republik Lettland
Lettland feiert 2018  das hundertjährige Bestehen seiner Republik!
Schon weit vor Christi Geburt siedelten die ersten indogermanischen Stämme das Gebiet von Lettland. Im Laufe der Jahrtausende war das Gebiet des heutigen Lettlands Zankapfel von vielen Stämmen und Völkern, was jedoch die lettische Sprachentwicklung der Ureinwohner nicht verdrängen konnte.
Im Zuge des ersten Weltkrieges und der russischen Revolution konnte Lettland schließlich seine Eigenständigkeit erringen.
Am 18.11.1918 rief der lettische Volksrat in Riga die Unabhängigkeit aus.
Bis 1920 gab es immer wieder Kriege und Unruhen im Lande, bis am 11.08.1920 das Friedensabkommen im „Frieden von Riga“ mit Sowjetrussland geschlossen war.
Dieser währte dann bis 1939, wo im Rahmen des Geheimabkommens (Hitler-Stalin-Pakt) von Deutschland und Russland Lettland wieder okkupiert wurde und letztlich dann der Sowjetunion einverleibt wurde.
Am 20.08.1991 konnte Lettland seine Unabhängigkeit mit der Unabhängigkeitserklärung im lettischen Parlament wieder erlangen.
Dies soll dann ab 2018 volle 4 Jahre lang gefeiert werden. Hierzu gibt es mehr als 800 Projektideen für Veranstaltungen im Inland bis zum Jahre 2021. Das Ganze steht unter dem Motto „Ich bin Lettland“.
Eines der Höhepunkte ist  das Sänger- und Tanzfest in Riga vom 30.06. – 08.07.2018, das unter dem Motto 100 Jahre Lettland stafffindet. Hierzu bieten wir Ihnen unsere Reise „7 Tage zum Sänger- und Tanzfest in Lettland“ an.
Auch zu anderen Ereignissen anlässlich des Jubiläums können wir ihnen die Reise nebst Eintrittskarten organisieren.

 

BildBildBildBild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Auf nach Lettland

Kreuzfahrten

Aktiv & Golf

Auto & Motorrad Rundreisen

Fahrradreisen

Gruppenreisen

Kulturreisen 2018

Ostsee-Kurzreisen

Städtereisen

Wellnessreisen

Winterurlaub


Mietwagen in Lettland

Buchen Sie Ihren Mietwagen in Lettland ganz einfach jetzt!