9 Tage individuelle Radtour Schweden: Hansestadt Visby & Naturspektakel Strandskulpturen

Buchungscode: HK77-554-1947-20     |     Mindestteilnehmer: Keine     |      Drucken

BildBildBildBild

Beschreibung

Gotland ist die zweitgrößte Insel der Ostsee und Sie hat einiges zu bieten. Die alte Hansestadt Visby war eine der bedeutendsten Hansestädte und die Hanse hat hier viele Spuren hinterlassen, die es zu erkunden gilt. Die Insel hat aber noch einiges mehr zu bieten: Als ehemalige Koralleninsel besteht die Insel zum großen Teil aus Kalkstein. 800 km Küste umgeben Gotland. Spektakulär sind die an vielen Stränden von der Natur geformten Kalksteinsäulen (schwedisch Raukar), die skulpturengleich an vielen Stränden zu finden sind und einige Klippen, von der die Höchste ca. 60 m hoch ist. Außerdem gibt es viele weiße Sandstrände, die zum Baden einladen. Das Landesinnere ist waldreich und erinnert an die Landschaften im Baltikum. Die Insel bietet viele Radwege und kann daher ideal für Radtouren genutzt werden.

9 Tage individuelle Radtour Scheden: Hansestadt Visby & Naturspektakel Strandskulpturen ab/bis Visby  Bu-Nr.   HK77-554-1947-20

1. Tag | Visby - Anreise
Eigene Anreise nach Visby und erste Erkundungen. Im mittelalterlichen Visby finden Sie jede Menge guter Restaurants und Kneipen.
Ü/F im Hotel***/**** in Visby.
2. Tag | Rundfahrt Visby - Själsö - Lummelundahöhlen - Visby (ca. 50 km Rad)
Evetuell Mietradübergabe im Zentrum von Visby und erste Entdeckungen mit dem Fahrrad. Bei der Rundreise fahren Sie an der Küste bis zu den Lummelunda-Höhlen. Sie besuchen dann die Kirche von Bro, bevor es zurück geht nach Visby.
Ü/F im Hotel***/**** in Visby.
3. Tag | Visby - Villa Kunterbunt - Tofta - Västergarn - Klintehamn - Fröjel (ca. 50 km Rad)
Zunächst können Sie den Freizeitpark mit der Villa Kunterbunt, von den Filmen über Pippi Langstrumpf bekannt, in Kneippbyn entdecken. Danach fahren Sie nach Fridhem, wo die Sommerresidenz von Prinzessin Eugenie war, heute ein Café. In Västergarn wartet eine Wallanlage der Wikinger bei der Kirche auf Sie. Schließlich erreichen Sie Fröjel.
Ü/F imHotel*** in Fröjel.
4. Tag | Rundfahrt Fröjel - Djupvik - Vavle - Skansudd - Hablingbo - Eksta - Fröjel (ca.60 km Rad)
Heute machen Sie eine Rundfahrt in das Landesinnere. Die Kirche von Hablingbo ist eine der größten der Insel. Hemse ist der zweitgrößte Ort von Gotland.
Ü/F im Hotel*** in Fröjel.
5. Tag | Fröjel - Vallhagar - Lojsta Hajd - Hörte (ca. 50 km)
Fahrt auf die andere Seite der Insel. Vallhagar ist ein ausgegrabenes Dorf aus der Bronzezeit inmitten schöner Natur. Im Wald von Lojsta Hajd gibt es die Wildpferde (Russ genannt), die
hier frei leben. Die Kirche von Stanga bietet riesengroße Steinskulpturen an der Wand.
Ü/F im Hotel bei Hörte
6. Tag | Rundfahrt Hörte - När - Folhammar - Sysne - Herrvik - Gammelgarn - Hörte (ca. 75 km)
Fahrt zu den Folhammar Raukar – Gebilden. Das Raukargebiet ist ca. 500m lang und bietet bis zu 6 m hohe Säulen. Spazieren Sie am Strand entlang und genießen das Naturereignis. Danach können Sie die Fischerdörfer Sysne und Herrvik kennenlernen. In Gammelgarn hat man vom Verteidigungsturm einen herrlichen Ausblick.
Ü/F im Hotel bei Hörte.
7. Tag | Hörte - När - Roma Kungsgard - Mästerby - Tofta (ca. 65 km)
Auf der heutigen Tour können Sie sich in der Lye Kirche die Glasmalereien aus dem 14. – 16. Jahrhundert. anschauen. In Etelhem gibt es die seit der Eisenzeit bekannte schwarze Keramik und in Mästerby finden Sie Kalkmalereien und eine der
vielen sogenannten Gotlandwiesen.
Ü/F im Hotel*** bei Tofta.
8. Tag | Tofta - Högklint - Visby (ca. 25 km)
Rückfahrt nach Visby. Sie sollten sich die Klippen Högklint anschauen. Hier führt ein Wanderweg an die spektakulärsten Stellen der Klippen, die bis 45 hoch sind. Weiterfahrt nach Visby. Eventuell FMietfahrradrückgabe.
Ü/F im Hotel***/**** in Visby.
9. Tag | Visby - Abreise
Nach dem Frühstück Ende der Tour. Anschlussbuchung oder Rückreise.

Gesamtfahrradstrecke ca. 375 km,
Tagesetappen: ab ca. 23 km - 75 km

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gern.

 

 

Im Preis enthalten

8 Ü/F in guten Hotels laut Beschreibung
2 x Abendessen in Fröjel, keine Restaurants in der Nähe
Wenn gebucht: 8 Tage Mietfahrrad (21- oder 24-Gang-Tourenrad) inkl. Versicherung
Straßenkarte Gotland
Ausführliche Tourenbeschreibung für jeden Tag
Routenkarten für jeden Tag
Informationsmaterial
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notruf - Service

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug nach/von Visby:
Linienflug mit SAS ab verschiedenen deutschen Städten via Stockholm nach/ab Visby: ab 349,- Euro pro Person inkl. aller Nebenkosten und Tax  für Hin- und Rückflug inkl. 1 aufzugebendes Gepäckstück bis 20 kg und 8 kg Handgepäck.

Personen-Transfer
Flughafen Visby - Hotel in Visby - Flughafen Visvy: 1 - 4 Personen: 60,- Euro pro Fahrzeug

Fähranreise nach Visby von Oskarhamn oder Nynäshamn
Anreise über Oskarshamn oder Nynäshamn auf Anfrage. Sie können auch ab Stockholm mit dem Linienbus nach Nynäshamn fahren (ca. 90 Min. Fahrzeit) und dann die Fähre nehmen.

Fahrradzubehör:
2 Satteltaschen für 8 Tage: 40,- Euro

Zusatztage auf Gotland auf Anfrage.

Weitere Radtouren auf Gotland auf Anfrage.

Reiseversicherungen mit der ERGO Reiseversicherung:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Termine

Reisezeit 2020: täglich nach Verfügbarkeit

Saison A:
20.06.20 - 20.08.20
Saison B:
01.05.20 - 19.06.20
21.08.20 - 30.09.20

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
Saison B: mit eigenem Rad
EZ
939,00 €
DZ
539,00 €
Saison B: mit Mietrad
EZ
1.079,00 €
DZ
679,00 €
Saison B: mit Miet - E-Bike
EZ
1.219,00 €
DZ
819,00 €
Saison A: mit eigenem Rad
EZ
1.159,00 €
DZ
659,00 €
Saison A: mit Mietrad
EZ
1.299,00 €
DZ
799,00 €
Saison A mit Miet - E-Bike
EZ
1.439,00 €
DZ
939,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen