10 Tage Norwegen: Prickelnde Fjorde, die Lofoten & Nordkap

Buchungscode: WAI-9478-18     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

Norwegen von seiner schönsten Seite. Über die Hauptstadt Oslo geht es in die alte Hansestadt Bergen. Sie unternehmen eine Bootstour auf dem Geiranger Fjord. Mit dem Nachtzug geht es dann von Trondheim nach Bødo, von wo aus Sie zu den Lofoten - Inseln übersetzen. Das Nordkap erleben Sie bei der nicht untergehenden Mitternachtsonne und bei einer Multivisionsshow. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen.

10 Tage Norwegen: Prickelnde Fjorde, die Lofoten & Nordkap, Bu.-Nr. WAI-9478-18

1. Tag | Anreise Oslo
Nach Ihrer individuellen Anreise, Sammeltransfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie nun Zeit, sich mit der Stadt bekannt zu machen oder besuchen Sie eins der vielen Museen wie das Edvard-Munch-Museum.
Ü/F in Oslo.
2. Tag | Oslo - Tyri Fjord - Hallingdal Tal - Geilo (ca. 260 km Bus)
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine geführte Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Norwegens. Sie sehen den Altstadtkern mit dem markanten Rathaus, welches alljährlich als Austragungsort der Nobel-Preisverleihung dient, die Domkirche sowie die 2008 eröffnete Neue Oper, das Könige Schloss und die Akerhus Festung. Bei einem Spaziergang durch den Fogner-Park mit rund 200 Skulpturen von Gustav Vigeland können Sie einen 17m hohen Obelisken bestaunen, welcher anhand von mehr als 100 Figuren den Lauf des Lebens von Geburt bis hin zum Tod darstellt. Außerdem besuchen Sie das Wikingermuseum Vikingshipshuset mit 3 Winkerschiffen aus dem 9 Jh. Anschließend geht es entlang des Tyrifjordsees durch die waldreiche Hallingdal Landschaft mit Bergen und Seen bis nach Geilo, ein beliebter Wintersportort. Im Sommer ist Geilo auch bei Wanderern und Radfahrern beliebt.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Geilo.
3. Tag | Geilo - Naturpark Hardangervidda - Eidfjord - Wasserfall Vøringfossen - Bergen  (ca. 248 km Bus)
Sie fahren durch die größte Hochebene Europas - den Naturpark Hardangervidda mit dem seinem höchsten Berg Hardangerjøkul mit rund 1870 m ü. dem Meeresspiegel.
Eine ganz eigene baumlose Landschaft mit Moosen und Flechten erwartet Sie hier. Am Eidfjord kurzer Halt am Wasserfall Vøringfossen, der rund 145 m tief in die Schlucht stürzt. Mittags erreichen Sie die alte Hansestadt Bergen. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie zu einer 2-stündigen Rundfahrt. Im Hafenviertel Bryggen können noch heute die aus dem Mittelalter stammenden Holzkontore bestaunt werden. Seit 1979 gehört dieses Viertel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute befinden sich in den ehemaligen Handelshäusern Boutiquen, Antiquitäten- und Souvenirläden sowie gemütliche Restaurants und Cafés. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Fischmarkt. Am Abend haben Sie nun Zeit die Handelsstadt selber zu erkunden. Besichtigen Sie Festung Bergenhus, die Hakonshalle oder die Domkirche St. Olav.
Ü/F in Bergen.
4. Tag | Bergen - Flåm - Gudvangen - Sogne Fjord - Grotli (ca. 260 km Bus, Bootsfahrt ca. 2,5 Std.)
Am Vormittag Fahrt nach Flåm und ca. 2 stündige Bootstour über den Sognefjord bis Gudvangen. Sognefjord ist einer der beeindruckensten und größte Fjord Norwegens.  Weiterfahrt entlang des Sees Breiddalsvatnet Richtung Grotli.
Abendessen im Hotel.
Ü/F bei Grotli.
5. Tag  | Grotli - Hellesylt - Geirangerfjord - Stabkirche Lom - Trondheim --> Bodø (ca. 400 km Bus und Zug, Fähren ca. 1,5 Std.)
Zunächst geht es nach Hellesylt zum berühmten Geiranger-Fjord. Es folgt eine ca. 1 stündige Schiffstour auf dem rund 15 km langen Geirangerfjord. Bis zu 1600 m hoch erstreckt sich hier das Felsmassiv mit den bekanntesten Wasserfällen: die sieben Schwestern, Freier und Brautschleier. Auf Ihren Weg nach Trondheim besichtigen Sie die Stabkirche Lom. Ein Holzbau aus dem 12 Jh. im Basilika-Stil mit Laubengang. Makant die Drachenköpfe am Kirchendach. Abends erreichen Sie Trondheim. Auf einer kurzen Besichtigung geht es durch die Stadt, besonders beeindruckt von außen die Nidaros Kathedrale, ein Nationalheiligtum der Norweger und daneben der Bischhöfliche Palast, heute ein Museum.
Bevor Sie an Bord des Nachtzuges gehen, können Sie sich in Trondheim noch mit Proviant eindecken. Nächtliche Zugfahrt bis Bodø.
Übernachtung im Nachtzug nach Bodø.
6. Tag  | Bodø - Moskenes - Lofoten -  Svolvær (ca. 130 km Bus, Bootsfahrt ca. 3,5 Std.)
Heute geht es entlang des Vest-Fjords von Bodø zu den Lofoten, eine Inselgruppe nördlich des Polarkreises, eines der beliebtesten Reiseziele in Norwegen. Die Lofoten bestehen aus rund 80 Inseln und Inselchen mit relativ mildem Klima Dank des Golfstroms. Ankunft in Moskenes und Fahrt über Ramberg mit der alten Flakstad Holzkirche in der Nähe bis nach Svolvær.
Ü/F in Svolvær.
7. Tag |  Svolvær - Vesterålen - Snøfjellet Gebirge -  Oto-Fjord - Tromsø (ca. 420 km Bus)
Heute geht es von den Lofoten auf die Inselgruppe Vesterålen. Arktische Gebirgspflanzen und Strandblumen findet man hier dicht beieinander. Die Vesterålen liegen in fischreichem Gewässer, ein Pardies für viele Vogelarten wie Seeadler, Papageientaucher, Tordaken oder seltenere Vögel wie Eissturmvogel oder Basstölpel. Weiterfahrt durch das Snøfjellet Gebirge und den Oto-Fjord nach Tromsø. Tromsø ist eine der größten Städte nördlich des Polarkreises und ist die Heimat der weltweit nördlichsten Universität, Brauerei und Holzkathedrale. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Festungsanlage Skansen, die Tromsø Domkirke (gotische Holzkathedrale), das Walfängerdenkmal am Stortorget  und die Eismeerkathedrale, das Wahrzeichen von Tromsø.
Ü/F in Tromsø.
8. Tag | Tromsø  - Alta - Honningsvåg - Nordkap (ca. 548 km Bus)
Nach dem Frühsück in Tromsø Fahrt nach Alta, die größte Stadt in der Finnmark zum Freilichtmuseum. Alta ist vor allem durch seine Felsritzungen bekannt, die ältesten sind rund 6200 Jahre alt und gehören zum UNESCO Weltkulturerbe. 2013 wurde die morderne Mitternachtskathedrale eingeweiht. Von Alta geht es weiter nach Skaidi bis an die Küste. Über einen ca. 30 km langes Brücken- und Tunnelsystem geht es vom Festland zum Nordkap. Der Nordkaptunnel ist rund 7 km lang und führt ca. 200 m unter dem Meeresspiegel von Kåfjord auf dem Festland bis zum Ort Honningsvåg auf der Insel Magerøya und am Fuße des Nordkaps. Bei schönem Wetter haben Sie vom nördlichste Punkt Europas einen atemberaubenden Ausblick auf die Mitternachtssonne. Da es am Nordkap aber oft neblig, bewölkt und kalt ist, können Sie sich in der Nordkaphalle aufwärmen und die Multivisonsshow genießen. Auf dem Nordkap-Plateau mit dem Globus ist dann noch Zeit für ein Foto.
Abendessen in Honningsvåg
Ü/F in Honningsvåg
9. Tag |  Honningsvåg -  Alta Museum - Oslo (ca. 210 km Bus)
Heute geht es zurück nach Alta zum Flughafen und Linienflug nach Oslo, wo Sie in der Altstadt noch etwas Freizeit wartet. Transfer zum Hotel bei Oslo und Abendessen.
Ü/F bei Oslo.
10. Tag | Oslo Abreise
Nach dem Frühstück Sammeltransfer von Ihrem Hotel zum Flughafen von Oslo. Individuelle Rückreise oder Anschlussbuchung.

Gesamtstrecke: 1580 km Tages-km: ca. 220 - 300 km.

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Wir beraten Sie gerne.
 

Im Preis enthalten

Sammeltransfer Flughafen Oslo - Hotel in Oslo: 13:30 oder 15:30 Uhr
Sammeltransfer Hotel bei Oslo - Flughafen Oslo: 07:00 oder 13:00 Uhr.
8 Übernachtungen in 3 Sterne Hotels, alle Zimmer mit DU/WC
1 Übernachtung im Nachtzug Trondheim - Bødø mit Kaffee und Tee
8 x Frühstücksbuffet
4 x Abendessen (3 Gängemenü doer Büffet) Tag 2, 4, 8, 9
moderner Reisebus Tag 2 - 9
Deutschsprachige Reiseleitung Tag 1 - 10
Örtliche Reiseführer in Olso 3 Std. und Bergen 2 Std.
Wikinger Museum in Oslo
Kreuzfahrt auf dem GeirangerFjord
Kreuzfahrt auf dem Vestfjord zwischen Bodø und Moskenes
Nordkap Besucherzentrum mit Multivisionsshow
Besuch des Freilichtmuseums Alta (ca. 1 Std.) Tag 8
Innlandsflug Alta - Oslo Tag 9
Informationsmaterial
Praktische Hinweise Norwegen
24-Std. MBR - Notrufservice

Gruppengröße:
mindestens 2, höchstens 38 Personen

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflüge nach Oslo, Norwegen:
Linienflüge ab Deutschland nach Oslo und zurück: ab 259,- Euro/Person inkl. Tax und 1 aufzugebendes Gepäckstück.
Weitere Flugangebote mit tagesaktuellen Preisen von Ihrem Heimatflughafen gerne auf Anfrage.

Fähranreise mit Colorline von Kiel nach Oslo und zurück auf unsern Fährseiten oder auf Anfrage.
Hinfahrt:    Freitag:     ab Kiel 14 Uhr, Samstag an Olso 10 Uhr; Check-In bis 14:00 Uhr
Rückfahrt: Dienstag: ab Oslo 14 Uhr, Mittwoch an Kiel: 10 Uhr, Check-In bis 14:00 Uhr

Individueller Transfer in Oslo:
Flughafen Oslo - zentrales Hotel in Oslo:      1 - 4 Personen: 189,- Euro/Strecke
Dezentrales Hotel in Oslo - Flughafen Oslo: 1 - 4 Personen: 129,- Euro/Strecke

Colorline Fährhafen Oslo - zentrales Hotel in Oslo:      1 - 4 Personen:  48,- Euro/Strecke
Dezentrales Hotel in Oslo - Colorline Fährhafen Oslo: 1 - 4 Personen: 198,- Euro/Strecke

Zusatztage in Oslo, Übernachtung und Frühstück:
pro Person im Doppelzimmer: 94,- Euro
pro Person im Einzelzimmer: 169,- Euro

Weitere Zusatztage in Norwegen gerne auf Anfrage.

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
Rundum Sorglos Paket

Termine

Reisezeit 2018:
Di. 19.06.18     -     Do. 28.06.18
Do. 28.06.18     -    Sa. 07.07.18
Sa. 07.07.18     -    Mo. 16.07.18
Mo. 16.07.18     -    Mi. 25.07.18
Mi.  25.07.18     -    Fr.  03.08.18
 

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
ab/bis Oslo:
EZ
2.389,00 €
DZ
1.879,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen