8 Tage Norwegen: Fjorde & Wasserfälle

Buchungscode: WAG-9477-19     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBild

Beschreibung

Erleben Sie in den hellen Nächten die einmalige Fjordwelt Norwegens. Norwegen zeigt sich von seiner schönsten Seite mit Wasserfällen, tiefen Schluchten, steilen Bergmassiven, endlosen Fjordlandschaften.Neben Bootstouren auf den Fjorden erleben Sie auch die Handelsstädte Oslo und Bergen.

8 Tage Norwegen: Fjorde & Wasserfälle, Bu.-Nr. WAG-9477-19

1. Tag | Samstag | Anreise Oslo
Nach Ihrer individuellen Anreise, Sammeltransfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie nun Zeit, sich mit der Stadt bekannt zu machen oder besuchen Sie eins der vielen Museen wie das Edvard-Munch-Museum.
Ü/F in Oslo.
2. Tag | Sonntag | Oslo - Geilo (ca. 260 km)
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Norwegens. Sie sehen den Altstadtkern mit dem markanten Rathaus, welches alljährlich als Austragungsort der Nobel-Preisverleihung dient, die Domkirche sowie die 2008 eröffnete Neue Oper, das Könige Schloss und die Akerhus Festung. Bei einem Spaziergang durch den Fogner-Park mit rund 200 Skulpturen von Gustav Vigeland können Sie einen 17m hohen Obelisken bestaunen, welcher anhand von mehr als 100 Figuren den Lauf des Lebens von Geburt bis hin zum Tod darstellt. Außerdem besuchen Sie das Wikingermuseum mit 3 Winkerschiffen aus dem 9 Jh. Anschließend geht es entlang des Tyrifjordsees durch die waldreiche Hallingdal Landschaft mit Bergen und Seen bis nach Geilo, ein beliebter Wintersportort. Im Sommer ist Geilo auch bei Wanderern und Radfahrern beliebt. Abendessen im Hotel.
Ü/F in Geilo.
3. Tag | Montag | Geilo - Naturpark Hardangervidda - Eidfjord - Wasserfall Vøringfossen - Bergen  (ca. 280 km)
Sie fahren durch die größte Hochebene Europas - den Naturpark Hardangervidda mit dem seinem höchsten Berg Hardangerjøkul mit rund 1870 m ü. dem Meeresspiegel.
Eine ganz eigene baumlose Landschaft mit Moosen und Flechten erwartet Sie hier. Am Eidfjord kurzer Halt am Wasserfall Vøringfossen, der rund 145 m tief in die Schlucht stürzt. Mittags erreichen Sie die alte Hansestadt Bergen. Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie zu einer 2-stündigen Rundfahrt. Im Hafenviertel Bryggen können noch heute die aus dem Mittelalter stammenden Holzkontore bestaunt werden. Seit 1979 gehört dieses Viertel zum UNESCO-Weltkulturerbe. Heute befinden sich in den ehemaligen Handelshäusern Boutiquen, Antiquitäten- und Souvenirläden sowie gemütliche Restaurants und Cafés. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Fischmarkt. Am Abend haben Sie nun Zeit die Handelsstadt selber zu erkunden. Besichtigen Sie Festung Bergenhus, die Hakonshalle oder die Domkirche St. Olav.
Ü/F in Bergen.
4. Tag | Dienstag | Bergen - Myrdal - Flåm - Nærøyfjord - Aurlandfjord - Skei (ca. 220 km, Zug ca. 2 Std., Fähre ca. 2 Std.)
Am Vormittag Fahrt nach Flåm. Optional können Sie auch eine aufregende Zugfahrt von Mydral bis Flåm mit der Flåmbahn dazubuchen (ca. 20 km). Ins Tal geht es steil bergab, vorbei an tosenden Wasserfällen und beeindruckenden Fjordlandschaften. Unten in Flåm geht es nun auf eine Bootstour über den Nærøyfjord und den Aurlandfjord. In Gudvangen geht es wieder an Land. Ihre Fahrt führt Sie nach Fodnes, wo Sie mit einer Fähre den Sognefjord nach Manheller überqueren. Danach Weiterfahrt zu Ihrem Zielort Skei. Abendessen im Hotel.
Ü/F bei Skei.
5. Tag | Mittwoch | Skei - Nationalpark Jostedalsbreen - Briksal - Trollautos -  Geirangerfjord - Ålesund (ca. 270 km, zu Fuß ca. 1 Std., Fähren ca. 1,5 Std.)
Zunächst geht es nach Briksal in den Jostedalsbreen Nationalpark. Zu Fuß unternehmen Sie einen Spaziergang zum Briksdalsbreen Gletscher. Rund 1200 m fällt die wilde Gletscherwand steil ab in das fruchtbare, enge Briksdalen-Tal. Optional können Sie eine Fahrt mit sogenannten Trollautos, offene Elektro-Jeeps, zum Gletscher dazubuchen.
Anschließend geht es zum berühmten Geiranger-Fjord. Es folgt eine ca. einstündige Schiffstour auf dem rund 15 km langen Geirangerfjord. Bis zu 1600 m hoch erstreckt sich hier das Felsmassiv mit den bekanntesten Wasserfällen: die sieben Schwestern, Freier und Brautschleier. Auf Ihren Weg nach Ålesund überqueren Sie per Fähre dann den Storfjord. Am Abend erreichen Sie Ålesund.
Ü/F in Ålesund.
6. Tag | Donnerstag | Ålesund - Trollstigen - Gudbrands-Tal - Kvitfjell / Ringebu (ca. 300 km)
Am Vormittag haben Sie Zeit, die Stadt am Europäischen Nordmeer zu erkunden. Der Hafen ist einer der Anlegestellen auf der Hurtigrute, ca. 2 mal am Tag legen hier die Postschiffe an. Nach einem Brand 1904 wurde die Innenstadt wieder im Jugendstil nachgebaut, besonders sehenswert die alte Schwanenapotheke.
Von Ålesund geht es anschließend über die Pass-Straße Trollstigen entlang der gigantischen Bergwelt mit Schluchten, grünen Tälern und Wasserfällen und rund 11 Serpentinen bergauf. Von der Gipfelkette haben Sie einen fantastischen Ausblick. Über Bjørli und Dombås geht es anschließend ins Gudbrands-Tal entlang Bauernhöfen, Wiesen und Weiden bis nach Kvitfjell / Ringebu.
Abendessen im Hotel.

Ü/F bei Kvitfjell.
7. Tag | Freitag |  Kvitfjell - Lillehammer  - Nähe Oslo (ca. 250 km)
Ihre Reise führt Sie weiter durch den Dovrefjell-Sunndalsfjella-Nationalpark, wo neben Rentieren und Steinadlern auch der Moschusochse zu Hause ist. Ihr Weg führt Sie durch das Guldbrandstal oder Guldbrandsdalen. Die Norweger bezeichnen es auch als Kultur-Tal. Hier hatten sich der Schriftsteller Henrik Ibsen oder der Komponist Evard Grieg inspirieren lassen, Maler wie Harald Sohlberg, Adolph Tidemand, Hans Gude oder Erik Werenskiold reizte das Licht und die vielfältige Natur des Gudbrandsdal. Auch viele norwegische Sagen und Märchen stammen aus dieser Gegend. Hierzu zählen auch Sagen über Berggeister, Fabelwesen und Trolle. Fahrt nach Lillehammer, die Wintersportstadt und Austragungsort der Olympischen Winterspiel von 1994. Neben dem Olympischen Zentrum, der Lysgårds-Schanze und dem Olympischen Museum hat die Stadt das Freilichtmuseum Maihaugen und das Lillehammer Kunstmuseum zu bieten. Optional kann ein Ausflug zum Freilichtmuseum Maihaugen (ca. 1 Std.) dazugebucht werden. Oder Sie entspannen bei einem Spaziergang durch die Fußgängerzone Storgata mit ihren bunten Holzhäusern, kleinen Läden und Cafés. Entlang des Møjasees geht Ihre Fahrt zurück Richtung Oslo und Abendessen im Hotel.
Ü/F bei Oslo.
08. Tag | Dienstag | Oslo - Rückreise
Nach dem Frühstück Sammeltransfer von Ihrem Hotel zum Flughafen von Oslo. Rückreise oder Anschlussbuchung.

Gesamtstrecke: 1580 km, Tages-km: ca. 220 - 300 km.

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gern.

Im Preis enthalten

Sammeltransfer Flughafen Oslo - Hotel in Oslo:  um ca. 11:30 Uhr und 15:30 Uhr
Sammeltransfer Hotel in Oslo -  Flughafen Oslo: um ca. 07 Uhr und 13 Uhr
7 Übernachtungen in 3 - 4 Sterne Hotels, alle Zimmer mit DU/WC
7 x Frühstücksbuffet
4 x Abendessen Tag 2, 4, 6, 7
moderne Reisebus Tag 2 - 7
Deutschsprachige Reiseleitung Tag 1 - 8 laut Programm
Örtliche Reiseführer in Olso 3 Std. und Bergen 2 Std.
Eintritt Wikinger Museum in Oslo
Kreuzfahrt auf dem GeirangerFjord
Kreuzfahrt auf dem Sognefjord (Flåm–Gudvangen)
Informationsmaterial
Praktische Hinweise Norwegen
24-Std. MBR - Notrufservice

Gruppengröße:
mindestens 2, höchstens 48 Personen

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflüge nach Oslo, Norwegen:
Linienflüge ab Deutschland nach Oslo und zurück: ab 259,- Euro/Person inkl. Tax und 1 aufzugebendes Gepäckstück.
Weitere Flugangebote mit tagesaktuellen Preisen von Ihrem Heimatflughafen gerne auf Anfrage.

Fähranreise mit Colorline von Kiel nach Oslo und zurück auf unsern Fährseiten oder auf Anfrage.
Hinfahrt:    Freitag:     ab Kiel 14 Uhr, Samstag an Olso 10 Uhr, Check-In bis 14:00 Uhr
Rückfahrt: Dienstag: ab Oslo 14 Uhr, Mittwoch an Kiel: 10 Uhr, Check-In bis 14:00 Uhr

Individueller Transfer in Oslo:
Flughafen Oslo - zentrales Hotel in Oslo:      1 - 4 Personen: 190,- Euro/Strecke
Dezentrales Hotel in Oslo - Flughafen Oslo: 1 - 4 Personen:  130,- Euro/Strecke

Colorline Fährhafen Oslo - zentrales Hotel in Oslo:      1 - 4 Personen:   48,- Euro/Strecke
Dezentrales Hotel in Oslo - Colorline Fährhafen Oslo: 1 - 4 Personen: 198,- Euro/Strecke
 

Zusatztage in Oslo, Übernachtung und Frühstück:
pro Person im Doppelzimmer: 96,- Euro
pro Person im Einzelzimmer: 169,- Euro

dazubuchbare Ausflüge:
4. Tag: Bahnkarte: Zugfahrt Voss - Myrda - Flåm  (Dauer ca. 2 Std):      72,- Euro/Person
5. Tag: Ausflug mit Troll-Autos zum Briksdalsbreen (Dauer ca. 1,5 Std) 34,- Euro/Person
7. Tag: Lillehammer: Freilichtmuseum Maihaugen, ca. 1 Std.:                18,- Euro/Person

Weitere Zusatztage in Norwegen gerne auf Anfrage.

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
Rundum Sorglos Paket

Termine

Reisezeit 2019: immer 8 Tage: Samstag - Samstag:

01.06.19 - 08.06.19
08.06.19 - 15.06.19
15.06.19 - 22.06.19
22.06.19 - 29.06.19
29.06.19 - 06.07.19

06.07.19 - 13.07.19
13.07.19 - 20.07.19
20.07.19 - 27.07.19
27.07.19 - 03.08.19

03.08.19 - 10.08.19
10.08.19 - 17.08.19
17.08.19 - 24.08.19

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
ab/bis Oslo:
EZ
1.419,00 €
DZ
1.039,00 €
EZ
169,00 €
DZ
96,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen