2020: 11 Tage Halbgeführte Radtour in kleiner Gruppe: Riga bis St. Petersburg

Buchungscode: HK62-9536-91664-20     |     Mindestteilnehmer: 8 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

Erleben Sie auf dieser halbgeführten Fahrradtour die Hauptstädte Riga in Lettland und Tallinn in Estland, sowie die estnische Inselwelt und den Lahemaa Nationalpark. Unterwegs radeln Sie für sich in Ihrem Tempo und treffen für Ihre Transfers zwischendurch Ihr Begleitfahrzeug. Sie lernen die Grenzstadt Narva mit ihrer mittelalterlichen Hermannsfestung kennen. Auf einer geführten Busfahrt geht es dann durch Russland mit 2 Nächten in St. Petersburg, dem Venedig des Nordens. Hier erleben Sie die Eremitage, eine Bootsfahrt auf der Newa und den Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer sowie den Peterhof mit seiner Springbrunnenanlage.

11 Tage halbgeführte Radtour in kleiner Gruppe bis 16 Personen:  Riga - St. Petersburg, Bu.-Nr. HK62-9536-91664-20

01. Tag | Donnerstag | Riga - Anreise
Individuelle Anreise nach Riga. Unterbringung im Hotel. Am Abend geführter Stadtrundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt und das Jugendstilviertel.
Ü/F in Hotel*** in Riga

02. Tag | Freitag | Riga - Pärnu (Rad ca. 35 km, Bus ca. 110 km)
Nach dem Frühstück Treffen mit Ihrem Busfahrer, der Sie in die Tour einweist und Busfahrt Richtung Estland entlang der Ostsee. Fahrradübergabe und die erste Radwanderung über die lettisch-estnische Grenze und weiter entlang der alten Poststraße nach Pärnu.
Am späten Nachmittag Ankunft in Pärnu. Am Abend können Sie nach Lust und Laune die Altstadt erkunden oder an den Strand gehen und ein Bad in der Ostsee nehmen. Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in Pärnu

03. Tag | Samstag | Pärnu - Insel Saaremaa - Kuressaare (Rad ca. 52 km, Bus ca. 100 km, Fähre ca. 30 Min.)
Zunächst Bustransfer zur Insel Saaremaa. Per Fähre geht es vom Festland auf die Insel Muhu, von dort aus führt ein Straßendamm auf die Insel Saaremaa. Während der heutigen Radtour  kommen Sie an den Angla Windmühlen und dem Meteoritenkrater Kaali vorbei.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in/bei Kuressaare

04. Tag | Sonntag | Kuressaare - Halbinsel Sõrve - Kuressaare (Rad ca. 56 km)
Nach dem Frühstück können Sie einen Spaziergang durch den kleinen Kurort Kurressaare unternehmen und die Bischofsburg Arensburg erkunden. Anschließend Fahrradtour auf die Halbinsel Sõrve. Wenn Sie bis zur Spitze fahren, kommen Sie um Sõrve Leuchtturm und zum Meeresmuseum.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in/bei Kuressaare

05. Tag | Montag | Kuressaare - Steilküste Panga - Kuressaare  (Rad ca. 50 km, Bus ca. 70 km)
Heute geht es per Rad an die nordwestliche Küste  der Insel Saaremaa bis zur Steilküste Panga. Hier können Sie noch etwas entlang der Küstenlinie spazieren gehen, bevor Sie Ihre Begleitbus zurück nach Kuressare bringt.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in/bei Kuressaare

06. Tag | Dienstag | Kuressaare - Insel Hiiumaa - Halbinsel Kassari - Haapsalu  (Rad ca. 46 km, Bus,. ca 40 km, Fähre ca. 2 Std.)
Kurze Busfahrt zur Fähre, die von Saaremaa auf die Insel Hiiumaa übersetzt und  Radtour entlang der Halbinsel Kassari bis zum Hiiumaamuseum, der Wollfabrik und Katharinenkirche in Suuremoisa. Anschließend Fahrt mit der Fähre zurück zum estnischen Festland und Fahrt nach Haapsalu.
Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in/bei Kuressaare

07. Tag | Mittwoch | Haapsalu - Tallinn (Rad ca. 40 km, Bus ca. 95 km)
Nach dem Frühstück Bustransferund Radtour entlang der Ostseeküste Richtung Tallinn. Unterwegs können Sie den Ort Keila Joa mit seinem Wasserfall besuchen und die Gutshausanlage Fall besichtigen. Vor den Toren Tallinns Transfer in die Hauptstadt der Esten.
Am späten Nachmittag begrüßt Sie Ihre Stadtführerin zu einem Altstadtrundgang.
Ü/F in Hotel*** in Tallinn

08. Tag | Donnerstag | Tallinn - Lahemaa Nationalpark - Narva (Rad ca. 50 km, Bus ca. 200 km)
Zunächst geht es mit dem Bus raus aus der Stadt undRadtour durch den Lahemaa Nationalpark. Die Gutsherrenhäuser Palmse und Sagadi können Sie unterwegs besichtigen. Anschließend Bus-Transfer zur Grenzstadt Narva und Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in Narva

09. Tag | Freitag | Narva - St. Petersburg (Bus ca. 150 km)
Am Morgen Treffen an der Grenze mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung und Busfahrt nach St. Petersburg. Am Nachmittag geführte Stadtbesichtigung inklusive der Peter und Paul Festung.
Abendessen in einem typisch russischen Restaurant.
Ü/F in Hotel*** in St. Petersburg

10. Tag | Samstag | St. Petersburg -  Bootstour - Peterhof - St. Petershof (Bus ca. 70 km)
Nach dem Frühstück Bootsfahrt auf dem Newa Fluss und anschließend besuchen Sie die berühmte Ermitage. Am Nachmittag Bustransfer zum Peterhof, dem einzigartigen Palast Peters des Großen und Besichtigung des unteren Gartens mit den einmaligen Fontänen.
Abendessen ist in einem Restaurant.
Ü/F in Hotel*** in St. Petersburg

11. Tag | Sonntag | St. Petersburg - Zarenhof mit Katharinenpalast - St. Petersburg (Bus ca. 60 km)
Am Vormittag Fahrt zum Zahrenhof Zarskoje Selo, wo Sie den Katharinenpalast mit dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer besuchen.
Nach der Besichtigung Mittagessen und Sammeltransfer zum Flughafen in St. Petersburg oder individuelle Anschlussbuchung. 
 

Wegbeschaffenheit: flache Strecke auf Nebenstraßen, Fahrradwege

Gesamtkilometer: per Rad ca. 330 km, per Bus ca. 880 km
Tageskilometer: ca. 35 - 56 km per Rad

Vorbehaltlich Fährplanänderungen in Estland.

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Wir beraten Sie gern.
 

Visum für die Russische Föderation: Bitte beachten:
Für die Russische Föderation benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum noch gültig ist, eine gültige Reise-Auslandskrankenversicherung und ein für Russland gültiges Visum.


Im Preis enthalten

10 Übernachtungen in 3 - 4 Sterne Hotel mit DU/WC
10 x Frühstück in den Hotels
  8 x Abendessen in den Hotels (außer in Riga und Tallinn)
  1 x Mittagessen Tag 11
Begleitfahrzeug inklusive Gepäckstransfer
Deutschsprachiger Begleitfahrer
Alle Transfers
Geführte Besichtigungen in Riga, Tallinn und St. Petersburg laut Programm
Fährfahrten in Estland
Bootsausflug auf der Newa in St. Petersburg
Alle Eintritte laut Programm in St. Petersburg: Peter- und Paul Festung, Eremitage, Peterhof mit dem unteren Garten, Zarskoje Selo - Puschkin mit Katharinenpalast und Bernsteinzimmer
Deutschprachige Reiseleitung Tag 9 - 11 laut Programm
Fahrradservice
Mietfahrrad mit Satteltasche 28 Zoll (inkl. 1 x Kartenhalter und 1 x Flickzeug pro Buchung):
Damen- oder Herrenrad: 7 Gang Nabenschaltung mit Rücktrittsbremse oder 21 Gang Rad mit Kettenschaltung
bzw. Pedelec mit Doppelbatterie und 7 Gang-Nabenschaltung und Tacho
Tourenbeschreibung zur Reise
Informationsmaterial
Kartenmaterial
Hotelbeschreibungen
24 Std. MBR-Notrufservice

Teilnehmerzahl:
mindestens 8 Personen  - höchstens 16 Personen

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug nach Riga, von St. Petersburg:
Linienflüge nach Riga und zurück von St. Petersburg inkl. Tax und ein Aufgabe-Gepäckstück, pro Person: ab 329,- Euro
Tagesaktuelle Angebote von Ihrem Wunschflughafen gerne auf Anfrage.

Zusatztage in Riga oder St. Petersburg:
Ü/F in Riga im Mittelklasse-Hotel im DZ Standard, pro Person:  42,- Euro
Ü/F in Riga im Mittelklasse-Hotel im EZ Standard, pro Person:  75,- Euro

Ü/F in St. Petersburg im Mittelklasse-Hotel im DZ Standard, pro Person:   90,- Euro
Ü/F in St. Petersburg im Mittelklasse-Hotel im EZ Standard, pro Person: 159,- Euro
Im Juni während der weißen Nächte Aufpreis in St. Petersburg!

Individuelles Anschlussprogramm auch mit individuellen Ausflügen auf Anfrage.

Reiseversicherungen mit der ERGO:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket


Visum für die Russische Föderation: Bitte beachten:
Für die Russische Föderation benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum noch gültig ist, eine gültige Reise-Auslandskrankenversicherung und ein für Russland gültiges Visum.


E-Visum: Für die meisten EU-Staatsbürger und Schweizer Staatsbürger gibt es neu ein vereinfachtes elektronisches Visum für das Kaliningrader Gebiet und die Region St. Petersburg.
 Sie können ein E-Visum frühestens 20 Kalendertage vor Einreise nach Russland für maximal 8 Tage Aufenthalt kostenfrei selbst online beantragen.


Die Beantragung eines E-Visums oder normalen Visums erfolgt stets auf eigenes Risiko, da wir auf Entscheidungen der russischen Behörden keinen Einfluss haben.
Wenn Sie nach der Online-Beantragung eines E-Visums nach 4 Kalendertagen noch keinen Bescheid bekommen haben, muss ein normales Visum beantragt werden. 
Da bis zu Ihrer Abreise dann nicht mehr viel Zeit bleibt, können wir Ihnen dann nur noch eine Visumsbeantragung im Eilverfahren anbieten.

Daher bieten wir alternativ zum E-Visum die Visumsbeantragung im Standard- und Eilverfahren über uns an.
Kosten: ab 98,- Euro/Person.
Fragen Sie uns nach den Formalitäten.

Termine

Reisezeit 2020:  jeweils 11 Tage Donnerstag - Sonntag

11.06.20 - 21.06.20
25.06.20 - 05.07.20
09.07.20 - 19.07.20
23.07.20 - 02.08.20
06.08.20 - 16.08.20
20.08.20 - 30.08.20

 

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
Riga - St. Petersburg, mit eigenem Rad:
EZ
1.709,00 €
DZ
1.409,00 €
Riga - St. Petersburg, mit Mietrad:
EZ
1.799,00 €
DZ
1.499,00 €
Riga - St. Petersburg mit Elektro-Mietrad:
EZ
1.899,00 €
DZ
1.599,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

8 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen