10 Tage geführte Radtour Polen: entlang der Ostsee: Swinemünde - Danzig

Buchungscode: WAG-6516-18     |     Mindestteilnehmer: 8 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

Fahren Sie entlang der polnischen Ostseeküste von der Insel Usedom über die Nehrungen Hela und Weichselnehrung bis zur Danziger Bucht. Küstenseen, Kliffs und Sanddünen zeichnen diese Landschaft aus. Über 500 km Sandstrände laden zum Wassersport, wie zum Sonnenbaden ein.

10 Tage geführte Radtour Polen: entlang der Ostsee: Swinemünde - Danzig, Bu-Nr. WAG-6516-18

1. Tag | Sonntag | Anreise Świnoujście/Swinemünde.
Individuelle Anreise nach Świnoujście/Swinemünde. Erkunden Sie diese einzigartige Stadt, die auf Inseln erbaute wurde, schlendern Sie entlang des Sandstrandes bis zur Westmole mit der Mühlenbake. Das rund 11 m hohe weiße Seezeichen ist das Wahrzeichen von Swinemünde und weist den Seefahrern die Einfahrt in den Fluss Swine. Besuchen Sie das West- und Ostfort und die Engelsburg mit seinen historischen Museen.
Am Nachmittag Willkommenstreffen mit Ihrer Reiseleitung. Nach einem Abendessen in einem gemütlichen Restaurant mit polnischer Küche, Rundgang durch den Ort mit Strandpromenade, historischen Rathaus oder dem Leuchtturm an der Ostsee.
Ü/F in einem Gästehaus in Świnoujście/Swinemünde.
2. Tag | Montag | Świnoujście/Swinemünde -  Międzyzdroje/Misdroy - Woliński Nationalpark - Dziwnów/Dievenow (per Rad ca. 55 km)
Nach dem Frühstück Radtour entlang der Küste über Międzyzdroje und teilweise durch den Woliński Nationalpark mit dem ca. 95 m hohen Woliner Kliff und Stettiner Haff.
Abendessen und Ü/F in Gästehausbei Dziwnów/Dievenow.
3. Tag | Dienstag | Dziwnów/Dievenow - Niechorze  - Kołobrzeg/Kolberg (Rad ca. 65 km)
Heute fahren Sie weiter entlang der Pommerschen Küste am Leuchtturm von Niechorze vorbei zum größten Seebad der polnischen Ostseeküste nach Kołobrzeg. Unterwegs Möglichkeit ein Bad in der Ostsee zu nehmen.
Am späten Nachmittag geführter Rundgang durch das schöne Sol- und Kurbad Kolberg. Sie sehen u.a. die ca. 220 m lange Seebrücke, die St. Marien Kathedrale, den Backstein-Leuchtturm mit Bastion. Abendessen in einem ausgewählten Restaurant mit aussergewöhnlichem Ambiente.
Ü/F in Hotel in Kołobrzeg/Kolberg.
4. Tag | Mittwoch | Kołobrzeg/Kolberg - Darłowo/Rügenwalde (Rad ca. 75 km)
Von Kolberg geht es heute entlang kleiner Dörfer und der beeindruckenden Landzunge zwischen der Ostsee und dem See Jezioro Jamno bis nach Darłowo. Besichtigen Sie das Rügenwalder Schloss, und die Marienkirche und schlendern Sie über den Marktplatz mit dem Hansbrunnen bis zum barocken Rathaus.
Abendessen und Ü/F in Hotel in Darłowo/Rügenwalde.
5. Tag | Donnerstag | Darłowo/Rügenwalde - Ustka/Stolpmünde (Rad ca. 55 km)
Ihre Radtour fürht Sie weiter entlang der Ostseeküste bis nach Ustka. Genießen Sie ein Bad in der Ostsee mit seinen breiten Sandstränden. An der Ustka Promenade können Sie in eines der vielen Restaurants oder Cafés den Tag ausklingen lassen.
Abendessen und Ü/F in Hotel bei Ustka/Stolpmünde.
6. Tag | Freitag | Ustka/Stolpmünde - Słowiński Nationalpark - Kluki - Łeba/Leba (Rad ca. 50 km, Bus ca. 60 km)
Nach dem Frühstück Radtour durch den Słowiński Nationalpark im Norden der Kaschubei. Sie fahren nach Kluki, wo Sie am Ufer des Leba-Sees das kleine Freilichtmuseum der Slowinzen besuchen. Das Freilichtmuseum zeigt rund 20 historische Häuser und Höfe zum Leben der Slowinzen. Mit ihrer eigenen Sprache und Kultur stellten sie eine eigene Volksgruppe der Kaschuben dar. Am Nachmittag Bustransfer nach Łeba/Leba mit den Dünenlandschaften Góry Białe und Łącka Góra und den Kleinen und Großen Wollsäcken.
Abendessen und Ü/F in Hotel in Łeba/Leba.
7. Tag | Samstag | Łeba/Leba - Słowiński Nationalpark - Łeba/Leba (Rad ca. 20 km)
Heute fahren Sie in den Słowiński Nationalpark, einer der schönsten Nationalparks Polens mit seiner beeindruckenden Dünenlandschaft. Durch Kiefernwälder kommen Sie zum Eingang des Nationalparks, wo Sie zu Fuß auf ausgewiesenen Wegen die Wanderdüne Wydma Łącka besichtigen. Sie ist ca. 30 - 42 m hoch, ca. 1300 m lang und ca. 500 m breit und wandert pro Jahr ca. 12 m nach Osten. Am späten Nachmittag geht es per Rad zurück zum Hotel.
Abendessen und Ü/F in Hotel in Łeba/Leba.
8. Tag | Sonntag | Łeba/Leba - Krokowa/ Krockow  (Rad ca. 60 km)
Ihre Radwanderung führt Sie weiter durch Kaschubien bis nach Krokowa/ Krockow, wo Sie das Schloss - ehemals Sitz der Familie von Krockow - aus dem 15. Jahrhunder besichtigen.  Abendessen in einem Restaurant:
Ü/F in Hotel in Krokowa/ Krockow.
9. Tag | Montag | Krokowa/ Krockow - Gdańsk/ Danzig (Rad ca. 60 km, Schifffahrt ca. 2 Std.)
Heute erwartet Sie eine Radtour durch die Kiefernwälder der Halbinsel Hela. Die Halbinsel Hela lockt mit breiten Stränden, Kiefernwäldern, malerischen Dünen und kleinen Fischerhäusern. Am Nachmittag Schifffahrt von Hel nach Gdańsk/Danzig. Das Abendessen genießen Sie in einem ausgewählten Danziger Fisch - Restaurant.
Ü/F in Hotel in Gdańsk/ Danzig.
10. Tag | Dienstag | Gdańsk/ Danzig entdecken
Nach dem Frühstück lernen Sie bei einem geführten deutschsprachigem Altstadtrundgang das Schmuckkästchen an der Ostsee kennen. Am Nachmittag individuelle Rückreise oder Anschlußbuchung.

Wegbeschaffenheit
Flach bis leicht hügelig, mit sanften Steigungen, vorwiegend Nebenstraßen, Feld- und Waldwege, teilweise ist mit Sandwegen zu rechnen.

Gesamtstrecke: ca. 385 km Rad (Tagesetappen ca. 20 - 75 km)

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Im Preis enthalten

10 Übernachtungen in landestypischen Hotels der Mittelklasse, Zimmer mit DU/WC.
10 x Frühstück
9 x Abendessen, Tag 1 - 9  (Vegetarische Kost ist möglich, bitte schriftlich bei Buchung angeben)
Gepäcktransport Tag 2 - 9 von Unterkunft zu Unterkunft
Damen- oder Herren- Mietfahrrad inkl. 2 Radtaschen und Werkzeugset, Tag 2-9
(Trekkingräder mit 18-Gang-Kettenschaltung, ohne Rücktritt )
Bei Mitnahme des eigenen Fahrrads, Transportkosten während der Transfers
deutschsprachige Stadtführungen in Kolberg und Danzig
Besichtigungen Freilichtmuseum bei Kluki und Schloss Krokowa inkl. Eintritt
Schiffahrt Leba - Danzig
Alle Transfers laut Programm
Altstadtrundgang in Danzig
Informations- und Kartenmaterial
Tourenbeschreibung
Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notruf - Service

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug von Danzig:
Linienflug Danzig - Deutschland: auf Anfrage
Tagesaktuelle Flugangebote von Ihrem Wunschflughafen auf Anfrage.

Tacho-Miete inkl. Montage: 12,- Euro
Aufpreis Pedelec - E-Bike: 70,- Euro

PKW - Transfer: Danzig - Swinemünde/Ahlbeck
für bis zu 4 Personen ohne Räder: ab 360,- Euro

Zusatztage in Swienemünde und Danzig und Polen gerne auf Anfrage.

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Termine

Reisezeit 2018: 10 Tage, immer Samstag - Montag

07.07.18    -    16.07.18   Mindesteilnehmerzahl erreicht, Tour gesichert!
21.07.18    -    30.07.18
04.08.18    -    13.08.18   Tour fast gesichert!
18.08.18    -    27.08.18

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
Swinemünde - Danzig:
EZ
1.279,00 €
DZ
1.099,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

8 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen