10 Tage geführte Radtour Baltikum: Vilnius - Tallinn inkl. Kurische Nehrung & Saaremaa

Buchungscode: WAG-2471-18     |     Mindestteilnehmer: 10 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

 

Sie möchten mit Ihrer geschlossen Gruppe eine Radreise unternehmen? Dann ist diese Tour genau das Richtige: Die drei baltischen Länder, drei Hauptstädte und zauberhafte Naturecken auf der Kurischen Nehrung, Insel Saaremaa und im Memelland. Erleben Sie das Land und Leute hautnah mit sorgfältig ausgewählten Radstrecken. Eine hochwertige Radreise mit allen Baltischen Höhepunkten.

10 Tage geführte Radtour Baltikum für Ihre Gruppe: Vilnius - Tallinn inkl. Kurische Nehrung, Bu.-Nr. 2471-18

1. Tag: Ankunft Vilnius und Stadtrundgang.
Seperate Anreise bis 15 Uhr in Vilnius. Am Nachmittag erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die Altstadt mit seinen vielen Kirchen, der Universität und dem Jüdischen Viertel.
Anschließend Abendessen im Hotel.
Ü/F in Hotel*** in Vilnius.

2. Tag: Vilnius - Trakai - Kaunas (Bus: ca. 60 km, Rad: ca. 60 km, leicht hügelige Strecke, Asphaltierte Nebenstraßen)
Nach dem Frühstück Übergabe der Mieträder. Nach einem kurzen Transfer aus der Stadt beginnt dann Ihre Fahrradtour entlang der leicht hügeligen Seenlandschaft Richtung Trakai, wo Sie die imposante Wasserburg Trakai am Galvesee besichtigen, der ehemalige Sitz des litauischen Großfürsten. Für die Mittagspause wird Ihnen Ihre Reiseleitung ein karäisches Restaurant empfehlen. Anschließend Bustransfer nach Kaunas, die ehemalige Hauptstadt Litauens und zweitgrößte Stadt. Freizeit.
Abendessen in Kaunas.
Ü/F in Hotel*** in Kaunas.

3. Tag: Kaunas - Seredžius - Raudonė - Jurbarkas - Klaipėda (Bus: 200 km, Rad: ca. 45 km, flache Strecken auf Asphaltstraßen)
Ihre heutige Radtour führt Sie entlang des Flusses Nemunas (ehemals Memel) an Burgen und Schlössenr vorbei. Am späten Nachmittag erreichen Sie Klaipėda (ehemals Memel). Bei einem geführten Altstadtrundgang lernen Sie die Hafenstadt Litauens kennen.
Abendessen in Klaipeda
Ü/F in Hotel*** in Klaipėda.

4. Tag: Klaipėda - Kurische Nehrung mit Juodkrante und Nida - Klaipėda (Bus: ca.  50 km, Rad ca. 55 km, flach bis leicht hügelige Strecken, 2 größere Steigungen)
Heute erfolgt zunächst ein Bustransfer nach Nida, wo Sie die Nida mit der Hohen Düne und das Thomas Mann Haus sehen. Von Nida aus startet dann Ihre Radtour entlang dem Haff auf Fahrradwegen. In Juodkrante (ehemals Schwarzort) wird eine Pause eingelegt - wo es zum Hexenberg mit seinen sagenumwobenen Holzskulpturen geht. Anschließend radeln sie zur Fähre, die Sie wieder nach Klaipeda bringt.
Abendessen in Klaipeda
Ü/F in Hotel*** in Klaipėda.

5. Tag: Klaipėda - Palanga - Siauliai - Riga (Bus: ca. 270 km, Rad: ca. 65 km, flache asphaltierte ruhige Nebenstrecken)
Von Klaipėda geht es über den Küstenradwanderweg durch den Pajūris-Regionalpark entlang der Bernsteinküste nach Palanga, der litauische Badort im Sommer. Von dort geht es weiter über Šventoji und Darbėnai bis Kretinga. Im Schlosswintergarten des Grafen J. Tiškevičius wird eine Kaffeepause eingelegt. Anschließend geht es mit dem Bus weiter nach Lettland bis nach Riga. Unterwegs Halt beim Berg der Kreuze bei Siauliai. Ankunft in Riga und Freizeit.
Abendessen in Riga
Ü/F in Hotel*** in Riga.

6. Tag: Riga - Jurmala -  Riga (Bus: ca. 30 km, Rad: ca. 40 km)
Nach dem Frühstück geführter Altstadtrundgang durch Riga. Anschließend Radtour auf Fahrradwegen nach Jurmala - die Sommerfrische der Riganer. Hier locken die langen weißen Sandstrände und die alten Jugendstilholzvillen. Anschließend Rücktransfer nach Riga und Freizeit.
Abendessen in Riga
Ü/F in Hotel*** in Riga.

7. Tag: Riga - Ainaži - Võiste - Pärnu - Insel Saaremaa (Bus: 300 km, Rad: 45 km, flache Asphaltstraßen)
Nach einem Bustransfer fahren Sie mit dem Fahrrad entlang der alten Postküstenstraße von Ainaži durch alte Dörfer und endlose Kiefernwälder bis nach Võiste in Estland. Von da geht es per Bus weiter Richtung Muhu - die vorgelagerte Insel von Saaremaa. Unterwegs Zwischenstopp in Pärnu, der beliebte Badort in Estland, wo eine Mittagspause eingelet wird. Vom Festland geht es dann mit der Fähre auf die Insel Muhu und weiter auf die Insel Saaremaa nach Kuressaare.
Abendessen in Kuressaare
Ü/F in Hotel*** in Kuressaare.

8. Tag: Koguva,  Insel Saaremaa entdecken (Bus: ca. 900 km, Rad: ca. 50 km, flach bis leicht hügelige Strecken auf Asphaltnebenstraßen)
Auf der kombinierten Rad- und Bustour steht eine Rundreise über die Insel Saaremaa (ehemals Ösel) auf dem Programm. Sie sehen die Angla-Windmühlen, den Meteoritenkrater bei Kaali und die mittelalterliche Karja-Kirche. Sie besuchend die Panga-Steilküste im Norden der Insel mit ihren steilen Kalksteinwänden. Zurück in der Hauptstadt der Insel Kuressaare( ehemals Ahrensburg) besichtigen Sie die restaurierte Bischofsburg aus dem 13. Jh.
Abendessen in Kuressaare
Ü/F in Hotel*** in Kuressaare.

9. Tag: Insel Saaremaa - Tallinn (Bus: ca. 230 km)
Heute geht es zurück auf das Festland  und Fahrt zur Hauptstadt Estlands, Tallinn (ehemals Reval). Hier erwartet Sie ein Altstadtrundgang durch die Ober- und Unterstadt.
Abschiedsabendessen in Tallinn.
Ü/F in Hotel**** in Tallinn.

10. Tag: Tallinn - Rückreise
Je nach dem wann Ihr Flieger geht, haben Sie noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder Sie buchen ein individuelles Anschlussprogramm hinzu.
 

Gesamtstrecke: Bus: ca. 1130 km, Rad ca. 415 km.
Tagesetappen per Rad: ca. 40 - ca. 65 km
Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet

 

 

Im Preis enthalten

Gruppentransfer: Flughafen Vilnius - Hotel in Vilnius
9 Übernachtungen in Hotels***, Standardzimmer mit DU/WC
9 x Frühstücksbuffet
9 x Abendessen in landestypischen Restaurants/Gästehäusern
Mietfahrrad: Tourenfahrrad mit 1 Satteltasche, 21 Gang Schaltung (Tag 2 - 8)
Deutschprechende Reiseleitung (Tag 1-9)
Begleitbus mit Gepäckbeförderung Tag 2 - 9
deutschsprachige Stadtführungen in Vilnius, Riga und Tallinn mit Besichtigungen inkl. Eintritt Burg Trakai, Nida mit Thomas-Mann-Haus, Burg Kuressaare, Angla Windmühlen
Fährüberfahrt Klaipeda - Kurische Nehrung - Klaipėda inkl. Naturschutzabgabe für Nationalpark Kurische Nehrung
Fährüberfahrt Virtsu - Kuivastu - Virtsu (Festland/Insel Muhu)
Gruppentransfer: Hotel in Tallinn - Flughafen Tallinn
Informations- und Kartenmaterial
Tourenbeschreibung
Praktische Hinweise
24-MBR-Notrufservice

Gruppengröße:
mindestens 10 Personen, maximal 18 Personen.

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug nach Vilnius, von Tallinn:
Achtung: vom 14.07. - 18.08.17 wird der Flughafen Vilnius renoviert und ist geschlossen, alle Flüge werden nach Kaunas umgeleitet!
Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten bis Vilnius bzw. Kaunas und zurück ab Tallinn: ab 320,- Euro pro Person
inkl. aller Nebenkosten und 20 kg Freigepäck.

Aktuelle Tagespreise von Ihrem Wunschflughafen auf Anfrage.

Zusatztage in Vilnius und Tallinn auf Anfrage.

Transfer Flughafen Kaunas - Hotel in Vilnius:
während Schließung des Flughafens Vilnius:
Sammeltransfer, einfache Fahrt: 35,- Euro/Person

Individuell können wir nach Absprache mit Ihnen diese Tour auch verändern. Sie erhalten dann ein konkretes Angebot.

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
Rundum Sorglos Paket

 

Termine

Reisezeit 2018: Ganz nach Ihren Wünschen stellen wir für Ihre Gruppe ab 10 Personen diese Reise zusammen.

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
ab Vilnius bis Tallinn:
EZ
1.789,00 €
DZ
1.499,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

10 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen