2019: 13 Tage Individual-Radtour Litauen, Russland, Polen: Kurische Nehrung, Königsberg und Danzig

Buchungscode: WA-5435-5655-19     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

Auf dieser Reise lernen Sie die drei geschichtsträchtigen Städte Klaipeda (das frühere Memel), Kaliningrad (Königsberg) und Gdansk (Danzig) kennen. Von Klaipeda in Litauen geht es über die Kurische Nehrung nach Nida. Danach überqueren Sie die russische Grenze, lernen alte Orte wie Rauschen kennen und besuchen Kaliningrad. Weiter geht es nach Polen, wo Sie den berühmten Oberländer Kanal befahren können und die imposante Marienburg sowie die alte Hansestadt Danzig besichtigen.

13 Tage Individual-Radtour Litauen, Russland, Polen: Kurische Nehrung, Königsberg und Danzig, Bu-Nr. WA-5435-5655-19

1. Tag: Klaipėda (Memel)
Individuelle Anreise nach Klaipėda und individueller Transfer (nicht im Reisepreis enthalten) zum Hotel.
Ü/F in Hotel*** in Klaipėda.
2. Tag: Klaipeda Kennen lernen
Heute haben Sie nun Zeit Klaipeda intensiver zu erkunden. Besuchen Sie den Rathausplatz mit dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen sowie die Alte Post. Entlang der Ufer-Promenade gibt es zahlreiche Lokale, Cafés und Musik-Kneipen zum Verweilen.
Ü/F in Hotel*** in Klaipėda.
3. Tag: Klaipėda - Juodkrantė (Schwarzort) - Nida (ca. 60 km)
Morgens eventuell Übergabe der Fahrräder. Danach erfolgt die erste Radwanderung auf dem Ostseeküstenradweg über die Kurische Nehrung bis Nida. Unterwegs können Sie den Hexenberg besuchen, einen Zwischenstopp an der Kolonie der Kormorane und der Reiher einlegen sowie einen Halt bei den Toten Dünen einlegen.
Ü/F in Hotel*** in Nida.
4. Tag: Nida
Heute ist ein freier Tag in Nida, dem größten Ort auf der Kurischen Nehrung und einem der schönsten Kurorte in Litauen. Die alte Architektur
der Fischerhäuser fasziniert durch ihren eigentümlichen Stil und ihre Authentizität. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Nida sind das Thomas-Mann-Haus, die Bernsteingalerie und die Hohe Düne.
Ü/F in Hotel*** in Nida.
5. Tag: Nida - Grenze Litauen/Russland -  Selenogradsk (ca. 55 km)
Fahren Sie von Nida über die litauisch-russische Grenze und durch den russischen Teil der Nehrung radelnd kommen Sie zuerst zur Feldstation der ersten Vogelwarte der Welt (Rybatschi/Rossiten), wo ein interessantes Museum und die riesigen Fanganlagen zu besichtigen sind. Anschliessend kommen Sie nach Selenogradsk.
Ü/F in Hotel*** in Selenogradsk.
6. Tag: Selenogradsk - Jantarnyj - Swetlogorsk (ca. 80 km)
Durch das westliche Samland führt Ihre Tour zunächst nach Pionerski/Neukuhren, wo große Fischereibetriebe angesiedelt sind. Anschließend gelangen Sie nach Swetlogorsk (Rauschen), ebenso ein Kurbad mit Fachwerkvillen im Keifernwald. Im Hotel können Sie Ihr Gepäck lassen und dann eine Radtour nach Yantarny/Palmnicken unternehmen. Hier gab es einst eine Bernsteinmine, seit 1785 wurde hier Bernstein gefördert.
Ü/F in Hotel*** in Swetlogorsk.
7. Tag: Swetlogorsk - Kaliningrad (Königsberg)(ca. 55 km)
Swetlogorsk/Rauschen ist ein alter Kurort mit einducksvoller, bis zu 60 m hoher Steilküste. 1929 besuchte der Schriftsteller Thomas Mann Rauschen. Sie fahren auf Nebenstraßen, die entlang der Küste und über das Hochland führen. Alternativ können Sie auchden Zug von Swetlogorsk nach Kaliningrad nehmen (micht im Reisepreis enthalten).
Ü/F in Hotel*** in Kaliningrad.
8. Tag: Kaliningrad (Königsberg)
Freier Tag für die Erkundung von Kaliningrad. Die Stadt hat sich seit der 750-Jahr-Feier enorm entwickelt und die Spuren der Vergangenheit  des alten Königsbergs wurden wieder sichtbar. Besichtigen Sie den Dom mit der Emanuel Kant Grabstätte, das neu aufgebaute Fischerdorf, das Königstor, den Dohnaturm und den neu gestalteten Hansaplatz.
Optional können Sie eine deutschsprachige Stadtführung dazu buchen.
Ü/F in Hotel*** in Kaliningrad.
9. Tag: Kaliningrad - Grenze Russland/Polen - Mamonovo - Frombork (ca. 70 km)
Heute geht es durch ruhige Landschaften zur russisch-polnischen Grenze bei Mamonovo (Heiligenbeil), wo Sie nach Polen einreisen. Heutiges Etappenziel ist Frombork (Frauenburg), wo Sie die Domanlage und das Nikolaus Kopernikus Museum besichtigen können.
Ü/F in Hotel*** in Frombork.
10. Tag: Frombork - Elblag (ca. 40 km)
Sie radeln entlang der malerischen Küste bis Elblag (Elbing). Erkunden Sie diese ehemalige Hansestadt, vom Deutschen Orden gegründet. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie auf dem Druzno See eine Bootstour unternehmen, um den Oberlandkanal mit seinem einmaligen Schleusensystem zu erleben (nicht im Reisepreis enthalten).
Ü/F in Hotel*** in Elblag.
11. Tag: Elblag - Malbork - Gdansk (ca. 55 km, Zug ca. 60 km)
Nach dem Frühstück geht es zunächst durch die landschaftlich schöne Strecke bis Malbork (Marienburg), wo Sie die größte mittelalterliche Festung Europas, die beeindruckende Kreuzritterordensburg besichtigen können. Anschließend Zugfahrt nach Gdansk (Danzig). Am Abend eventuelle Mietfahrradrückgabe.
Ü/F in Hotel*** in Gdansk.
12. Tag: Gdansk zum Kennenlernen
Lernen Sie heute die tausendjährige Geschichte der Hansestadt Danzig an der Ostsee kennen. Optional kann auch ein deutschsprachiger Stadtrundgang durch die alte Hansestadt dazugebucht werden.
Ü/F in Hotel*** in Gdansk.
13. Tag: Gdansk Abreise
Nach dem Frühstück endet Ihre Tour. Rückreise oder Anschlussbuchung.

Fahrradstrecke: ca. 415 km, Tagesetappen: ca. 40 - 80 km

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Im Preis enthalten

12 Ü/F in Hotels***/Gasthäusern lt. Programm in Standardzimmern mit Bad und DU/WC
Passtaxe für die Anmeldung im Kaliningrader Gebiet (Russland)
Ausführliche Tourenbeschreibung für jeden Tag
Ausführliches Informations- und Kartenmaterial

Praktische Hinweise
24 Stunden MBR-Notruf - Service

Visum für Russland:
Bitte beachten: Für die Russische Föderation benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der mind. 6 Monate nach Rückreisedatum noch gültig ist, sowie ein für Russland gültiges Visum und eine gültige Reisekrankenversicherung. Auf Wunsch übernehmen wir die Formalitäten ab 95,- Euro pro Person. Fragen Sie uns dazu!

Weitere Buchungsmöglichkeiten

An- und Abreise per Fähre/Flug:
Reise mit der DFDS Seaways Fähre von Kiel nach Klaipeda auf unseren Fährseiten oder auf Anfrage
Flug nach Palanga (bei Klaipeda) ab verschiedenen deutschen Flughäfen auf Anfrage

Personen-Transfers zum Hotel:
Transfer Flughafen Palanga - Hotel in Klaipeda:  1-3 Personen:  55,- Euro
Transfer Fährhafen Klaipeda - Hotel in Klaipeda: 1-3 Personen:  35,- Euro
Transfer Hotel in Gdansk - Flughafen Gdansk:     1-3 Personen:  40,- Euro
Transfer Hotel in Gdansk - Bahnhof in Gdansk:    1-3 Personen:  35,- Euro

Fahrradverleih und -zubehör von Tag 3-11 inkl. Rücktransport Gdansk - Klaipeda:
Mietfahrrad Trekking-Rad (7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt oder 24-Gang-Kettenschaltung), inkl. Lenkertasche: 198,- Euro
Mietfahrrad Trekking-Rad Zusatztag: 19,- Euro
2 Ortlieb Gepäckleihtaschen (ca. 2 x 20 l): 35,- Euro
2 Ortlieb Gepäckleihtaschen (ca. 2 x 20 l) Zusatztag: 5,- Euro
Größere Radtaschen auf Anfrage
Fahrrad-Leihtacho mit 4 Funktionen: 18,- Euro

Gepäcktransfers von Hotel zu Hotel
während der Radtour Tag 3 -11, für bis zu 8 Personen: 755,- Euro

Halbpension in den Hotels
während der Radtour Tag 2-11: 10 x Abendessen (3-Gänge-Menü mit Tee/Kaffee), pro Person: 250,- Euro

Zusatznächte in Klaipeda und Gdansk gerne auf Anfrage

Dazu buchbare Ausflüge
Deutschsprachig geführte Stadtrundgänge in Klaipeda, Kaliningrad oder Danzig gerne auf Anfrage

Visum für Russland:
Bitte beachten:
Für die Russische Föderation benötigen Sie einen Reisepass, der mind. 6 Monate nach Rückreisedatum noch gültig ist, sowie ein für Russland gültiges Visum und eine gültige Reisekrankenversicherung.
Auf Wunsch übernehmen wir die Formalitäten: ab 95,- Euro/Person. Fragen Sie uns nach den Formalitäten.

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
RundumSorglos Paket

Termine

Reisezeit 2019:  01.05. - 30.09.19  täglich, nach Verfügbarkeit

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person:

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
ab Klaipeda bis Danzig:

01.05.2019 bis 14.06.2019 

EZ
1.429,00 €
DZ
879,00 €
ab Klaipeda bis Danzig:

15.06.2019 bis 31.08.2019 

EZ
1.529,00 €
DZ
939,00 €
ab Klaipeda bis Danzig:

01.09.2019 bis 30.09.2019 

EZ
1.429,00 €
DZ
879,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen