2019: 8 Tage geführte Radtour Litauen, Lettland: Große Düne trifft kleinen Berg

Buchungscode: HK60-5130-5413-19     |     Mindestteilnehmer: 2 Personen (Hinweis)     |      Drucken

BildBildBild

Beschreibung

Diese Fahrradtour führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Litauens sowie Lettlands. Sie sehen u.a. die Städte Vilnius, Kaunas, Nida, Klaipeda, Riga sowie die Kurische Nehrung, den Berg der Kreuze bei Siauliai und den Gauja Nationalpark. Außerdem fahren Sie mit dem Schiff über das Kurische Haff und radeln auf dem schönsten Radwanderweg des Baltikums von Klaipeda nach Palanga.

8 Tage geführte Radtour Litauen, Lettland: Große Düne trifft kleinen Berg, Bu.-Nr. HK60-5130-5413-19

1. Tag | Sonntag | Anreise Vilnius
Individuelle Anreise nach Vilnius. Gegen 19:00 Uhr lernen Sie bei einem Willkommenstreffen alle Teilnehmer sowie Ihre Reiseleitung kennen.
Ü/F im Hotel*** in Vilnius.
2. Tag | Montag | Vilnius - Trakai - Kaunas (ca. 26 km Rad, ca. 95 km Bus)
Der Morgen beginnt mit einer ausgiebigen Stadtbesichtigung durch das 600jährige Vilnius. Sie sehen u.a. den Kathedralenplatz, das Ensemble der Anna- und Bernhardinerkirche, das Tor der Morgenröte, den Rathausplatz, die Kirche des Heiligen Johannes und die 1579 gegründete Universität. Am Nachmittag Transfer nach Trakai mit Besichtigung der imposanten Wasserburg. Anschließend Beginn der Fahrradtour durch sanfte Hügellandschaften Richtung Kaunas. Transfer nach Kaunas.
Ü/F im Hotel**** in Kaunas.
3. Tag | Dienstag | Kaunas - Burg Panemunė - Vente - Klaipeda (ca. 25 km Rad, ca. 240 km Bus)
Am Vormittag Busfahrt entlang des Flusses Nemunas (Memel) bis zur Küste, vorbei an der Burg Panemunė aus dem 17. Jh. Die Burgen sind Zeitzeugen, als hier noch die Grenze zu den deutschen Gebieten verlief. Nach einem Mittagspicknick im Freien geht es gestärkt auf Ihre Fahrradtour durch das Memeldelta nach Klaipeda, durch Vente bis zum Windenburger Eck, wo sich die ornithologische Vogelstation und der Leuchttum von 1863 befinden. Anschließend kurzer Transfer zur Hafenstadt Klaipeda, dem früheren Memel.
Ü/F im Hotel*** in Klaipeda.
4. Tag | Mittwoch | Klaipeda - Nationalpark Kurische Nehrung mit Nida und Juodkrante - Klaipeda (ca. 55 km Rad, ca. 50 km Schiff oder Bus)
Heute steht ein Tagesausflug auf die Kurische Nehrung auf dem Programm: Sie fahren mit Ihren Rädern zum Hafen, wo Sie eine prickelnde Bootstour über das Kurische Haff bis Nida erwartet oder es geht per Bus auf die Kurische Nehrung bis Nida. Stadtführung in Nida mit Besichtigung der Bernsteingalerie und des Thomas-Mann-Hauses. Anschließend Radtour auf dem Küstenradwanderweg über Pervalka und Juodkrante bis nach Klaipeda. In Pervalka geht es kurz auf die "Toten Dünen". Der Aufstieg lohnt sich, Sie haben einen herrlichen Ausblick auf die Nehrung und die Ostsee. Auf der Tour fahren Sie an einer Kormoran-Kolonie und Reihern vorbei, in Juodkrante (Schwarzort) erwartet Sie der Hexenberg mit seinen über 100 Holzskulpturen. Es bleibt Zeit für eine Stippvisite zur Ostsee mit ihrem weißen Sandstrand, um z.B. baden zu gehen. Weiterfahrt bis Smiltyne und Fährüberfahrt nach Klaipeda.
Ü/F im Hotel*** in Klaipeda.
5. Tag | Donnerstag | Klaipeda - Palanga - Siauliai mit dem Berg der Kreuze - Riga (ca. 30 km Rad, ca. 290 km Bus)
Am Vormittag Radtour entlang der Küste von Klaipeda nach Palanga. Dort können Sie im Bernsteinmuseum die beeindruckenden Bernsteinexponate bestaunen. Es befindet sich seit 1963 im Schloss des Grafen Tiskevicius aus dem Jahre 1897 und bietet mit einer Sammlung von über 25.000 Bernsteinstücken einen einzigartigen Überblick über die Entstehung des Baltischen Goldes. Am Nachmittag Transfer nach Riga (Lettland). Unterwegs kurzer Halt am Berg der Kreuze bei Siauliai. Ein mystischer Wallfahrtsort mit Tausenden von Kreuzen. Ankunft in Riga. Abendessen im Hotel.
Ü/F im Hotel*** in Riga.
6. Tag | Freitag | Riga - Badeort Jurmala - Riga (ca. 30 km Rad, per Bus ca. 20 km)
Am Vormittag Stadtrundgang in der lettischen Hauptstadt und alten Hansestadt Riga u.a. mit Besichtigung des Domes, der Petri-Kirche, der Großen und Kleinen Gilde und dem Jugendstilviertel.
Am Nachmittag können Sie nun Riga und seine Umgebung auf eigene Faust erkunden oder Sie nehmen an dem Fahrradausflug nach Jurmala teil, der größte Badeort Lettlands. Jurmala ist für seinen feinen Sandstrand und seine Jugendstil - Holzarchitektur sehr beliebt. Am Abend Rücktransfer nach Riga zu Ihrem Hotel.
Ü/F im Hotel*** in Riga. 


7. Tag | Samstag | Riga - Gauja Nationalpark - Fahrradmuseum - Riga (ca. 40 km Rad, ca. 100 km Bus)
Am Morgen Transfer zum beliebten Urlaubs- und Skiort Sigulda im Tal des Gauja Flusses. Sie fahren mit dem Rad durch den Gauja Nationalpark, fahren an der Burg Turaida vorbei mit dem herrlichen Ausblick auf das Gauja-Flusstal, der Gutmannshöhle und der ältesten Kirche Lettlands (errichtet 1205). Ihre heutige Radtour endet beim Fahrradmuseum in Saulkrasti. Nach einerm kleinen Rundgang durch das Fahrradmuseum Bustransfer zurück nach Riga.
Ü/F im Hotel***  in Riga.
8. Tag | Sonntag | Abreise von Riga
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Weiterführung Ihrer Reise mit einem Anschlussprogramm.

Fahrradstrecke: ca. 210 km, Tagesetappen: ca. 25 - 55 km
Busstrecke: ca. 745 km
Schifffahrt: ca. 50 km

Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet!

Im Preis enthalten

7 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels***/**** in Zimmern der Standardklasse
Willkommenstreffen mit Glas Wasser, Bier oder Wein
1 Mittagspicknick Tag 3
1 Abendessen (3-Gänge-Menü mit Kaffee/Tee) Tag 5
Rundreise im klimatisierten Reisebus
Gepäck- und Fahrradtransport
Leihfahrrad mit 1 Radtasche Tag 2 - 7
(Trekkingfahrrad: Damen, Herren- oder Unisexfahrrad: 24 Gang Kettenschaltung oder 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittsbremse)
Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung Tag 2-7 (1 Tour ausschließlich englischsprachig!)
Führungen und Eintrittsgelder laut Beschreibung
Schifffahrt über das Kurische Haff nach Nida
Fährticket Kurische Nehrung - Klaipeda bzw. Bustransfer
Mineralwasser zur Verfügung an den Reisetagen
Tourenbeschreibung
Informations- und Kartenmaterial
24 Stunden MBR-Notruf - Service

Teilnehmerzahl:
mindestens 2,
höchstens 21 Personen mit 1 Reiseleiter und
höchsten 25 Personen mit 2 Reiseleitern.

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Linienflug bis Vilnius, ab Riga:
Linienflug ab verschiedenen deutschen Städten bis Vilnius bzw. Kaunas und zurück ab Riga, pro Person: ab 295,- Euro
inkl. aller Nebenkosten und 20 kg Freigepäck.

Aktuelle Tagespreise von Ihrem Wunschflughafen auf Anfrage.

Flughafentransfer in Vilnius oder Riga:
1-3 Personen, pro Strecke: 35,- Euro 

Elektro-Leihfahrad:
Aufschlag für Verleih eines Elektrofahrrads (mit Radtasche):  154,- Euro

Mahlzeiten:
5 x Abendessen in den Hotels (3-Gänge Menü), pro Person: 150,- Euro

Zusatztage im Hotel*** in Vilnius oder Riga:
pro Person im DZ, Ü/F: 45,- Euro 
pro Person im EZ, Ü/F:  79,- Euro

Reiseversicherungen mit der ERV:
Reiserücktrittsversicherung
Reisekrankenversicherung
Rundum Sorglos Paket

Termine

Reisezeit 2019: immer Sonntag - Sonntag

Reiseleitung (RL) deutsch- & englischsprachig,  1 Termin ausschließlich englischsprachig!

19.05.19 - 26.05.19 nur englischsprachige Reiseleitung!
02.06.19 - 09.06.19
16.06.19 - 23.06.19
30.06.19 - 07.07.19
14.07.19 - 21.07.19
28.07.19 - 04.08.19
11.08.19 - 18.08.19
25.08.19 - 01.09.19

Aktuelle Preise

Preisangabe: pro Person

Unterkunft/Leistung Gültig vom/bis Preis Verlängerung
Vilnius - Riga:
EZ
1.229,00 €
DZ
949,00 €

Preis-/Leistungsänderungen vorbehalten!



Mindestteilnehmer

2 Personen

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist die letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters 6 Wochen vor Reisebeginn.

Ihre Reiseroute

Bild

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen