Vögel & Wildtiere

Das Baltikum ist ein Vogelparadies. Estland und Finnland nehmen eine zentrale Lage im ostatlantischen Flugweg der Zugvögel auf ihrem Weg von den Brutrevieren im hohen Norden zu den Überwinterungsgebieten in Europa und Afrika ein. Im Gebiet der inselreichen Buchten der Westküste bündeln sich mehrere Zugrouten. Im Herbst wird diese Region von Hunderttausenden Zugvögeln als Raststätte aufgesucht. So finden sich während der Zugzeiten in der Bucht von Matsalu beispielsweise ein Prozent der europäischen Populationen von Graugänsen und Kranichen ein. Ob Schwarzstorch, Moorschneehuhn, Schell- und Schlangenadler oder der aus den östlichen Regionen vordringende Buschrohrsänger.

Aktuelle Angebote für Vögel & Wildtiere



Bild

15 Tage Naturreise mit Pkw: Die schönsten Naturlandschaften Estland mit GPS-Tablet erkunden

Wildtier- und Vogelbeobachtungen mit Hilfe von GPS - Daten auf dem Tablet! Diese Rundreise führt Sie in 4 estnische Nationalparks und Naturreservate. Wir führen Sie zu den besten Aussichtsorten, um Vögel, Wildtiere, aber auch besonders interessante Pflanzen zu beobachten und zu... weiterlesen >


Bild

9 Tage Naturbeobachtungen in Estland im Frühjahr und Herbst

Anfang März beginnt sich das Leben in den Wäldern von Estland wieder zu regen, die ersten Vögel kehren zurück und ein langsames Erwachen beginnt. Mitte September wird es dann in Nordeuropa kalt und die Zugvögel werden aus Finnland und Nord-Russland in den Süden... weiterlesen >


Bild

8 Tage Gruppen-Naturerlebnisreise "Das Wilde Estland"

Inkl. Flug Frankfurt - Tallinn - Frankfurt und Zug zum Flug innerhalb von Deutschland nach/von Frankfurt. Reise in besonders schöne Naturlandschaften mit Ausflügen und Entdeckungen. Auf dieser Reise entdecken Sie neben der Hauptstadt Tallinn vor allem die Naturschönheiten von... weiterlesen >


Bild

7 Tage Vogelbeobachtung in Estland

Der Frühling im Baltikum ist nur kurz und geht manchmal in wenigen Tagen in den Sommer über. In dieser Zeit sind die Bäume noch kahl und manchmal finden sich noch Schneereste in den Wäldern der “West-Taiga”. Doch die Natur erwacht jetzt zu neuem Leben. Nach einem... weiterlesen >


Bild

Wildtierbeobachtung in Estland: 8 Tage im Mai & September auf den Spuren von Braunbär, Wolf & Luchs

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in Estlands unberührte Natur mit mäandernden Flüssen, Sümpfen und Urwäldern. Hier suchen Sie die Urwaldbewohner, die in Westeuropa z.T. selten oder gar nicht mehr vorhanden sind, wie Flughörnchen, Braunbären,... weiterlesen >


Bild

Vogelbeobachtung in Estland: 6 Tage an die Westküste Estlands im Frühjahr und Herbst

Der Frühling beginnt in Estland im späten März, wenn die Spechte zu trommeln beginnen, Auerhähne im Morgengrauen aktiv werden und in den Mooren und Sümpfen mit Sonnenaufgang die Birkhühner laut werden. An flachen Buchten sind tausende Sing- und Zwergschwäne und... weiterlesen >


Bild

Vogelbeobachtung in Estland: 8 Tage Vogelwelt Estlands im Mai & September

Estland ist eines der Hauptdurchzugsgebiete der Zugvögel auf Ihren Wegen zu den Brutrevieren im hohen Norden. Vor allem an der Westküste sind hunderttausende Vögel zu finden. Ob Schwarzstorch, Moorschnee-huhn, Schell- und Schlangenadler, verschiedene Arten von Kranichen –... weiterlesen >


Bild

Vogelbeobachtung in Litauen: 8 Tage

Die schönsten Naturregionen Litauens mit einer aufsehenerregenden Vogelpopulation: Während der Vogelzüge im Frühjahr oder Herbst können Sie auf der Kurischen Nehrung, im Regionalpark Memeldelta und Labanoras und im Nationalpark Aukstaitija im Nordosten von Litauen... weiterlesen >

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden