Radreisen - geführt

Die Baltischen Staaten eignen sich im besonderen Maße für den Aktiv-Urlauber, der neben der Entdeckung neuer Ziele und dem Ausspannen auch etwas für sich und seinen Körper machen möchte.
Hier finden Sie Geführte und Halbgeführte Fahrradreisen. Bei den Geführten Touren werden Sie von einem erfahrenden Reiseleiter per Fahrrad begleitet. Er führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unterwegs und zeigt Ihnen den Weg. Hier können Sie entspannt mitfahren ohne eigene Karten zu studieren. Ein Begleitfahrzeug mit Trailer ist immer in der Nähe, Gepäckbeföderung und Transportservice sind hier gegeben.
Bei den Halbgeführten Touren sind Sie mehr auf sich selbst gestellt. Sie fahren in Ihrem eigenem Tempo laut Tourenkarten- und Tourenbeschreibung. Ein Fahrer transportiert Ihr Gepäck in einem Fahrzeug. Bei den Transfers müssen Sie dann zu bestimmten Zeiten am vereinbarten Treffpunkt sein, wo der Fahrer auf Sie wartet. In Notfällen ist Ihr Fahrer unterwegs auch erreichbar.

Aktuelle Angebote für Radreisen - geführt



Bild

2020: 8 Tage geführte Radtour Polen zum Entschleunigen: Mit Rad und Schiff in die Masuren

Unternehmen Sie eine gemütliche Radtour mit schönen Schiffspassagen auf der Masurischen Seenplatte. Sie lernen Warschau, die Hauptstadt Polens kennen, unternehmen dann kleine Radtouren bis rund 40 km und können an Bord die Seele baumeln lassen, während die Natur an Ihnen... weiterlesen >


Bild

2020: 9 Tage geführte Radtour: Danzig - Kaliningrad - Klaipeda inkl. Vollpension

Ihre Radtour beginnt in Danzig, der einmaligen Hansestadt an der Ostsee. Von Danzig aus besichtigen Sie Malbork mit seiner gewaltigen Marienburg. Die Tour führt Sie nach Kaliningrad und über den russischen und litauischen Teil der Kurischen Nehrung. Sie lernen Cranz und Rauschen im... weiterlesen >


Bild

2020: 9 Tage geführte Radtour Polen: Krakau - Warschau entlang der Weichsel

Unternehmen Sie eine schöne Fahrradwanderung entlang der Wisła / Weichsel. Hierbei lernen Sie drei historische Städte Polens kennen: die alte Königsstadt Krakau, Sandomierz und die Hauptstadt Warschau, wohnen beim Schloss Baranów Sandomierski, streifen durch unterirdische... weiterlesen >


Bild

2020: 10 Tage geführte Radtour Polen: Entlang der Ostsee von Swinemünde bis Danzig

Fahren Sie entlang der polnischen Ostseeküste von der Insel Usedom über die Nehrungen Hela und Weichselnehrung bis zur Danziger Bucht. Küstenseen, Kliffs und Sanddünen zeichnen diese Landschaft aus. Über 500 km Sandstrände laden zum Wassersport wie zum Sonnenbaden... weiterlesen >


Bild

2020: 10 Tage geführte Radtour Baltikum: Vilnius - Tallinn inkl. Kurische Nehrung & Saaremaa

  Sie möchten mit Ihrer geschlossen Gruppe eine Radreise unternehmen? Dann ist diese Tour genau das Richtige: Die drei baltischen Länder, drei Hauptstädte und zauberhafte Naturecken auf der Kurischen Nehrung, Insel Saaremaa und im Memelland. Erleben Sie Land und Leute... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage geführte Radtour Baltikum: Grüne Momente & prickelnde Städte

Die Reise führt von Vilnius und der Kurischen Nehrung sowie Riga in den Gauja Nationalpark, nach West-Estland auf die Insel Saaremaa, bevor es nach Tallinn geht. Diese Fahrradtour führt entlang unberührter, abwechslungsreicher Naturlandschaften des Baltikums. Zudem sehen Sie die... weiterlesen >


Bild

2020: 12 Tage geführte Radtour Lettland-Litauen-Kaliningrad-Polen: Riga - Gdansk

Von der Jugendstil-Metropole Riga bis zum Danziger Wasser - eine spannende Reise durch 4 Länder: Lettland - Litauen - Russland mit dem Kaliningrader Gebiet und Polen. Die Höhepunkte dieser Reise sind Jurmala, der mondäne Badeort der Rigenser, der Berg der Kreuze bei Siauliai und... weiterlesen >


Bild

2020: 12 Tage geführte Radtour Polen: Danzig, die rollenden Hügel der Masuren und Warschau

Eine Strecke durch die schönsten Landschaften Nordpolens. Beginn der Reise ist in Gdañsk, der wohl schönsten Hansestadt an der Ostsee. Entdecken Sie die herrliche Masurische Seenplatte mit dem Fahrrad. Sie können auch eine Tour mit dem Schiff auf den masurischen Seen... weiterlesen >


Bild

2020: 12 Tage geführte Radtour Polen: Schönste Naturparks & Masuren

In Polen gibt es rund 23 Nationalparks. Im Nordosten lernen Sie den Bialowieza Nationalpark kennen, der besonders streng geschützt wird. Als letzter Flach-Urwald Europas gehört er seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier ist der Wisent, eine europäische Bisonart, beheimatet.... weiterlesen >


Bild

2020: 12 Tage geführte Radtour Baltikum: Auf den Spuren der Hansewege

Eine besondere Tour durch das Baltikum mit Halbpension! Ihre Reise startet in Tallinn und führt über den Lahemaa-Nationalpark nach Südestland mit der alten Universitätsstadt Tartu. Durch das hügelige Südestland geht es bis zur Hauptstadt Riga. Sie sehen das alte... weiterlesen >


Bild

2020: 10 Tage halbgeführte Radtour Polen: Die Pommersche Ostseeküste

Fahrt entlang der polnischen Ostseeküste von der Insel Usedom über die Nehrungen Hela und Weichselnehrung bis zur Danziger Bucht. Unterwegs genießen Sie die wunderschöne Landschaft von Pommern, riesige Wanderdünen im Słowiński Nationalpark, schattige Küstenwälder und die... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage halbgeführte Radtour in kleiner Gruppe: Riga bis St. Petersburg

Erleben Sie auf dieser halbgeführten Fahrradtour die Hauptstädte Riga in Lettland und Tallinn in Estland, sowie die estnische Inselwelt und den Lahemaa Nationalpark. Unterwegs radeln Sie für sich in Ihrem Tempo und treffen für Ihre Transfers zwischendurch Ihr Begleitfahrzeug.... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage halbgeführte Radtour Baltikum: Urwälder & Baltisches Gold

Radeln Sie auf einer halbgeführten Tour durch das Baltikum: Sie bekommen detailliertes Informations- und Kartenmaterial, werden auf einigen Etappen von einem Ort zum anderen gebracht und Ihr Gepäck wartet immer schon im Hotel auf Sie. Außerdem können Sie in den... weiterlesen >


Bild

2020: 10 Tage halbgeführte Radtour Lettland & Estland: 3 Brüder & 3 Schwestern

Diese Fahrradtour führt Sie durch Nordlettland und Estland. Sie entdecken u.a. Riga, den Gauja Nationalpark, die Insel Saaremaa, Tallinn, den Lahemaa Nationalpark, Otepää sowie Cesis und Sigulda im Gauja Nationalpark. Auf Ihrer Reise machen Sie dann auch Bekanntschaft mit den... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage halbgeführte Radtour Baltikum: Auf den Spuren der Hanse: Tallinn - Vilnius

Ihre Reise startet in Tallinn und geht über den Lahemaa Nationalpark nach Südestland mit der alten Universitätsstadt Tartu. In Lettland lernen Sie die Hauptstadt Riga und Jūrmala sowie Liepaja kennen. In Litauen werden Sie die Hafenstadt Klaipeda, die Kurische Nehrung, das... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage halbgeführte Radtour Baltikum: Dünen, Wälder und Hansestädte

Halbgeführte Radtour mit festen Terminen und Transfers zwischendurch inkl. Halbpension (außer in den Hauptstädten). Mit Kurischer Nehrung, Gauja und Lahemaa Nationalpark! Auf dieser Tour sind Sie individuell unterwegs, haben aber die Annehmlichkeiten einer Gruppe: Transfers... weiterlesen >


Bild

2020: 11 Tage halbgeführte Radtour in kleiner Gruppe: Gdańsk/Danzig - Kaliningrad - Riga

Diese halbgeführte Fahrradtour bringt Sie von der Hansestadt Gdańsk (Danzig) bis nach Riga. Einige Höhepunkte: die Marienburg und der Oberländische Kanal in Polen, die Kurische Nehrung mit ihrer Dünenlandschaft in Russland und Litauen, das Kurland mit Kuldīga und das Kurbad... weiterlesen >


Bild

2020: 12 Tage halbgeführte Radtour Polen: Masuren und seine Naturschutzgebiete im Seengebiet

Die Masuren kann man am Besten per Rad erkunden. Sie erleben die interessantesten und sehenswertesten Orte und Regionen dieser traumhaften Seenlandschaft mit seinen Rollenden Hügeln und den unzähligen Seen. Die Anreise erfolgt über Warszawa (Warschau). Von dort nehmen Sie den Linienbus... weiterlesen >


Bild

2020: 13 Tage halbgeführte Radtour Baltikum: Vilnius - Tallinn: Wasserburgen, Fischerkaten, Inselduft

Lernen Sie auf dieser halbgeführten Radtour die drei Länder Litauen, Lettland und Estland mit ihren schönsten Gesichtern kennen: Litauen mit Vilnius und der Wasserburg Tarkai, entlang der Memel zur Kurischen Nehrung mit seinen bezaubernden Fischerkaten und Berg der Kreuze. Lettland... weiterlesen >

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Wichtige Tipps & Informationen

Allgemeines zu Fahrradreisen im Baltikum
Eigene Fahrradweeg gibt es im Baltikum mittlerweie ein paar. Meistens wird auf Nebenstraßen oder auch Waldwegen gefahren oder wenn vorhanden natürlich auf den Fahrradwegen. Gerade in und um den Städten ist dies nicht immer möglich. Hier muss ab und an auch mal aentlang großer Straßen gefahren werden. Bei den Geführten und Halbgeführten Touren ist hier in der Regel ein Transfer für Sie und Ihre Fahrrad schon eingeplant.

Fahrräder
Wir empfehlen Tourenräder mit mind. 5 Gängen. Bedenken Sie, dass bei einigen Strecken teilweise auf Schotterstrassen gefahren werden muss. Sie sollten daher robuste Fahrräder haben. Selbstverständlich sollte die Mitnahme von Flickwerkzeug sein - auf dem Lande im Baltikum sind Sie wirklich oft stundenlang allein unterwegs!

Mietfahrräder
Wir bieten Ihnen in allen 4 Ländern Mietfahrräder an, die folgenden Mindeststandard haben: Tourenräder mit mindestens 5 Gängen, meistens über 10 Gängen, Gepäckträger, Licht, 1 Luftpumpe pro Gruppe, Flickzeug und Werkzeug zum Reparieren von defekten Reifen. Fakultativ können Sie Gepäcktaschen (Aufpreis) bestellen.

Auf bestimmten Touren können wir Ihnen auch Miet - Elektrofahrräder anbieten. In der Regel wird hierfür eine Kaution hinterlegt.

Straßen
Die Straßen in Estland, Lettland und Litauen sind in recht ordentlichen Zustand. Fahrradwege gibt es aber im Allgemeinen nicht (wobei die Zahl ständig zunimmt). Auf einigen Strecken wird die Asphalt – zur Schotterstraße, wobei wir bemüht sind, diese Strecken so kurz wie möglich zu halten. Halten Sie sich bitte an die Verkehrsregeln und fahren Sie bei Nähern eines Fahrzeuges rechts – es passiert selten, dass Sie einem Fahrzeug begegnen, aber gerade auf den Landstrecken sind diese PKW dann mit hoher Geschwindigkeit unterwegs! Komplizierter sind die Einfahrten in die großen Metropolen. Nach Vilnius etwa gelangen Sie praktisch nur über die Autobahn. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen Transfers in die Städte.

Mobiltelefon
Das Mobilnetz ist in allen genannten Ländern recht gut. Ein Mobiltelefon sollte unbedingt zu Ihrem Gepäck gehören, damit Sie im Notfall Hilfe rufen können.