Ausflüge in Litauen

Ausflug in den Zemaitija Nationalpark

1-tägige geführte Radtour ab Klaipeda
Der Žemaitija Nationalpark ist für seine malerische Landschaft berühmt und als Litauens "Land der Seen und Wälder" bekannt. Auf diesem Tagesausflug fahren Sie zunächst mit dem Morgenzug nach Plunge und erkunden dann per Rad die Höhepunkte des Nationalparks:

Rundfahrt um den majestätischen Plateliai See, einer der tiefsten und saubersten Seen Litauens mit 7 verstreuten Inseln
Museum des Kalten Krieges, eingerichtet in einem Komplex der ehemaligen Sowjetunion
Ethnographisches Museum im herrschaftlichen Gutshof von Plateliai
St. Stanislavas Kirche, 1746 erbaut im Dorf Berzoras

Die Hälfte der Strecke radeln Sie auf neu gebauten, asphaltierten Radwegen (oder solchen mit harter Oberfläche), die überwiegend flach sind, mit einigen sanften Wellen. Länge: ca. 50 km per Rad, 130 km mit dem Zug
Start: um 08:00 Uhr
Mai & September: täglich
Juni - August: wochentags
Andere Zeiten nach Absprache und gegen Aufpreis.

Geführte Tour mit Reiseleitung:         ab 95,- Euro pro Person
Individuelle Tour ohne Reiseleitung: ab 45,- Euro pro Person

Im Reisepreis enthalten:
ggf. Reisebegleitung
Leihfahrrad mit Helm
Rückfahrkarte für den Zug
Eintritte in die Museen
Trinkwasser
Kartenmaterial

Zusatzangebote (nicht inklusive):
Essen/Picknick am See oder im örtlichen Restaurant
Transfer mit dem Kleinbus zum/von Zemaitija Nationalpark
Tourlänge ist flexibel, kann nach Wunsch gekürzt oder verlängert werden

Mindestteilnehmerzahl: ab 4 Personen     Bu-Nr.  RAD-GX3

Kurische Nehrung (Sandkrug) per Rad

4-stündige, geführte Radtour ab Klaipeda
Nutzen Sie die Chance die einzigartige Kurische Nehrung zu erkunden. Diese Radtour beginnt um die alte Burganlage von Memel (Klaipeda) herum, entlang des Terminals der Kreuzfahrtschiffe und der Promenade des Flusses Danė. Nach der kurzen Überfahrt mit der Fähre nach Smiltynė (Sandkrug) erfolgt die Radtour durch den Kiefernwald und weiter am Strand entlang. Auf der Fahrt werden Sie Folgendes sehen und erleben:
das Tor zum Meer
die Ausstellung der Schiffe von früher und aus der Sowjetischen Zeit
das Fischergehöft-Freilichtmuseum
evtl. die Robben des Meeresmuseums
wunderschöne Strände und Dünen
die Aussicht in Smiltynė auf das Kurische Haff und die Ostsee
das Panorama der Stadt Klaipeda vom Berg Hagen
Gelegenheit, in der Ostsee zu baden

Die meiste Zeit fahren Sie dabei auf überwiegend flachen, asphaltierten Radwegen. Länge: ca. 19 - 25 km; Dauer: ca. 4 Std.
Start: um 09:30 Uhr ab Klaipeda, Fahrradverleihstation
Mai & September: täglich    
Juni - August: wochentags    
Andere Zeiten nach Absprache und Aufpreis.

Reisepreis pro Person: ab 30,- Euro

Im Reisepreis enthalten:
Reisebegleitung
Leihfahrrad mit Helm
Fährenticket
Trinkwasser
Kartenmaterial

Zusatzangebote (nicht inkludiert):
- Essen/Picknick im Strandkaffee
- Fahrradanlieferung zum Ausgangs-/Endpunkt
- Fahrradverleih für individuelle Radfahrt für den Rest des Tages

Mindestteilnehmerzahl: ab 4 Personen     Bu-Nr. RAD-GX2

Aktuellen Katalog bestellen

    Bestellen Sie jetzt kostenfrei unsere aktuellen Kataloge für Ihre Urlaubsplanung.

Immer gut informiert!

Mit unserem Newsletter sind Sie immer über aktuelle Angebote und Themen von Mare Baltikum informiert. Melden Sie sich jetzt einfach an!

Newsletter abmelden


Neuigkeiten bei Mare Baltikum Reisen